Codes on Algebraic Curves

Codes on Algebraic Curves

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
181,89 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9780306461446

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 372
Erschienen: 1999-07-31
Sprache: Englisch
EAN: 9780306461446
ISBN: 0306461447
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 687 g
Auflage:
This is a self-contained introduction to algebraic curves over finite fields and geometric Goppa... mehr
Produktinformationen "Codes on Algebraic Curves"
This is a self-contained introduction to algebraic curves over finite fields and geometric Goppa codes. There are four main divisions in the book. The first is a brief exposition of basic concepts and facts of the theory of error-correcting codes (Part I). The second is a complete presentation of the theory of algebraic curves, especially the curves defined over finite fields (Part II). The third is a detailed description of the theory of classical modular curves and their reduction modulo a prime number (Part III). The fourth (and basic) is the construction of geometric Goppa codes and the production of asymptotically good linear codes coming from algebraic curves over finite fields (Part IV). The theory of geometric Goppa codes is a fascinating topic where two extremes meet: the highly abstract and deep theory of algebraic (specifically modular) curves over finite fields and the very concrete problems in the engineering of information transmission. At the present time there are two essentially different ways to produce asymptotically good codes coming from algebraic curves over a finite field with an extremely large number of rational points. The first way, developed by M. A. Tsfasman, S. G. Vladut and Th. Zink [210], is rather difficult and assumes a serious acquaintance with the theory of modular curves and their reduction modulo a prime number. The second way, proposed recently by A.
Weiterführende Links zu "Codes on Algebraic Curves"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Codes on Algebraic Curves"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Stepanov, Serguei A. mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich