LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Dürerzeit. Österreich am Tor zur Renaissance

Dürerzeit. Österreich am Tor zur Renaissance

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3960989695
Seitenzahl:
256
Auflage:
-
Erschienen:
2021-11-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Dürerzeit. Österreich am Tor zur Renaissance
Ausst. Kat. Belvedere, Wien

The transition to the 16th century and the decades that followed were marked by social and cultural upheavals, which also found their way into the art of the time. When the achievements of Italian Renaissance art entered the territory of present-day Austria, vestiges of a fading Gothic period were still discernible. Caught in transition, works of art gradually began to lose the functions they had served during the Middle Ages, whether itwas the preservation of memory, the teaching of the faithful, or the promotion of devotional practice. Attention was focused on the aesthetic qualities of works, and their creators increasingly established themselves as artists in a modern sense. As a result, constructs employing mathematical perspective, meticulous depictions of nature, and portraits with a psychological dimension developed in the area of present-day Austria as well. (Works by Albrecht Dürer, Lucas Cranach the Elder, Albrecht Altdorfer, Wolf(gang) Huber, and Jacopo de' Barbari. Text: Björn Blauensteiner, Ulrich Heiß, Lukas Madersbacher, Guido Messling, Christof Metzger, Michael Richter-Grall, Stella Rollig, Peter Scholz, Herwig Weigl, Heinz Winter, Andreas Zajic, Julia Zaunbauer. von Rollig, Stella und Blauensteiner, Björ

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
256
Erschienen:
2021-11-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783960989691
ISBN:
3960989695
Gewicht:
1978 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Entdecke mehr vom Verlag


Neu
38,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl