Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Depressive Erkrankungen in Thüringen: Epidemiologie, Prävalenz, Versorgung und Prävention

Depressive Erkrankungen in Thüringen: Epidemiologie, Prävalenz, Versorgung und Prävention

49,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3959345933
Verlag:
Seitenzahl:
188
Auflage:
-
Erschienen:
2015-04-16
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
49,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

49,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Depressive Erkrankungen in Thüringen: Epidemiologie, Prävalenz, Versorgung und Prävention

Das Wort "Depression" leitet sich von dem lateinischen "depremire" ab und bedeutet so viel wie "niederdrücken". Es wird vermutet, dass weltweit ungefähr 350 Millionen Menschen von Depressionen betroffen sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO geht davon aus, dass im Jahr 2020 affektive Störungen zu der zweithäufigsten Krankheit weltweit zählen werden. In Deutschland gibt es schätzungsweise drei Millionen Menschen die betroffen sind. Die Versorgungssituation bietet trotz der hohen Anzahl noch keine adäquate Behandlung.Die vorliegende Studie widmet sich den folgenden Fragen: Wie viele Menschen sind im Bundesland Thüringen betroffen und gibt es regionale Unterschiede? Wie verteilt sich die Depression in der Thüringer Bevölkerung und wie sieht es mit der Versorgung im Freistaat aus? Mit vielen Fakten, Zahlen und Belegen geben die Autoren einen Überblick über die aktuelle Lage. Bei ihren Forschungen konnten sie eine Vielzahl an Datenmaterialien sammeln und auswerten, die bis dahin noch nicht bekannt waren. von Selzer, Sebastian und Mann, Sabrina

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
188
Erschienen:
2015-04-16
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783959345934
ISBN:
3959345933
Verlag:
Gewicht:
463 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Sebastian Selzer, B.A., wurde 1983 in Gera geboren. Sein Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik an der Fachhochschule Erfurt schloss der Autor im Jahr 2014 mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts erfolgreich ab. Vor dem Studium arbeitete er als Rettungsassistent in Weißenfels. Seit 2014 studiert der Autor Sonder- und Integrationspädagogik im Masterstudiengang an der erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt. Nebenbei ist er Mitglied der AG 3 des Gesundheitszielprozesses im Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie. Sabrina Alicia Mann, B.A., geboren 1988 in Saalfeld/Saale, beendete 2005 ihren Realschulabschluss in Kaulsdorf an der Saale. Danach entschloss sie sich in die soziale Berufswelt einzusteigen. 2008 beendete sie an der katholischen Schule St. Elisabeth in Erfurt den Sozialassistenten. Die Fachhochschulreife erlangte sie mit einer Ausbildung als Heilerziehungspflegerin am DEB 2010 in Saalfeld.Neben ihrer Arbeit als Erzieherin und ihrem Studium, welches sie 2014 als Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin an der Fakultät für Sozialwissenschaften in Erfurt erfolgreich mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts abschloss, widmete sie sich der Familienhilfe. Seit 2015 engagiert sie sich für Jugendliche und Familien in Hennigsdorf b. Berlin.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Depressive Erkrankungen in Thüringen: Epidemiologie, Prävalenz, Versorgung und Prävention"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
49,99 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl