Gurke, Lauch & Gelbe Rüben

Gurke, Lauch & Gelbe Rüben

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Wie neu
11,37 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783947348190.1

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Taschenbuch
Seitenzahl: 152 Seiten
Erschienen: 2020-01-18
Sprache: Deutsch
EAN: 9783947348190
ISBN: 9783947348190
Reihe:
Verlag: Biberacher Verlagsdrucker
Gewicht: 581 g
Auflage:
Üppige Bauerngärten voller Gemu¿se und Blumen, von der Bauersfrau mit leichter Hand und... mehr
Produktinformationen "Gurke, Lauch & Gelbe Rüben"
Üppige Bauerngärten voller Gemu¿se und Blumen, von der Bauersfrau mit leichter Hand und liebevoll gepflegt - unsere Vorstellungen von dörflichen Gärten sind voller Klischees. Die Realität sah oft anders aus. Gurke, Kohl, Karotten - all das gab es vor 100 oder 200 Jahren in Oberschwaben nicht. Statt der Gurke wuchs in oberschwäbischen Gärten vielmehr die "Gogommer", Kohl hieß im Garten und auf dem Tisch schlicht "Kraut" und Karotten wurden als "Gelbe Ru¿ben" gezogen. Doch nicht nur Namen haben sich verändert, manches Gemu¿se wie die Gartenmelde ist auch ganz aus oberschwäbischen Gärten verschwunden. Anderes ist erst spät dazugekommen, wie zum Beispiel die Tomate im 20. Jahrhundert. Das Buch richtet den Blick auf bäuerliche Gärten in Oberschwaben jenseits der Klischees. Ausfu¿hrliche Beschreibungen der Kulturgeschichte und der heutigen Verwendung von vielen Gemu¿sesorten zeigen die Vielfalt der dörflichen Gärten auf. Historische Gemu¿serezepte aus fu¿nf Jahrhunderten sind nicht nur kulturgeschichtlich interessant, sondern laden auch neugierige (und mutige) Köchinnen und Köche zum Nachkochen ein.
Weiterführende Links zu "Gurke, Lauch & Gelbe Rüben"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gurke, Lauch & Gelbe Rüben"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen