Geppert, Dominik

Ein Europa, das es nicht gibt

Die fatale Sprengkraft des Euro Mit einem Vorwort von Udo DiFabio
Ein Europa, das es nicht gibt

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
16,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783944305189

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 192
Erschienen: 2013-08-12
Sprache: Deutsch
EAN: 9783944305189
ISBN: 3944305183
Reihe:
Verlag: Europa Verlag GmbH
Gewicht: 360 g
Der Euro spaltet Europa: Die ¿berkommenen Begrü¿ndungen der europäischen Integration ? Abbau... mehr
Produktinformationen "Ein Europa, das es nicht gibt"
Der Euro spaltet Europa: Die ¿berkommenen Begrü¿ndungen der europäischen Integration ? Abbau zwischenstaatlicher Konflikte, Einbindung Deutschlands, Bewahrung von Recht und Demokratie sowie Mehrung von Sicherheit und Wohlstand verkehren sich in der Schuldenkrise in ihr Gegenteil. Das Buch stellt die Alternativlosigkeit der Rettungspolitik infrage und skizziert eine tragfähigere Ordnung f¿ür das Europa der Zukunft. Geppert thematisiert insbesondere die Verschärfung des Nationalismus, die R¿ückkehr der deutschen Frage, die Gefährdung der sozialen Marktwirtschaft, die Entmachtung der Parlamente, die Aushebelung des Rechts und die Lehren, die wir aus der Geschichte ziehen sollten. von Geppert, Dominik
Weiterführende Links zu "Ein Europa, das es nicht gibt"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ein Europa, das es nicht gibt"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Geppert, Dominik mehr
Zuletzt angesehen