Bild und Bildung

Praxis, Reflexion, Wissen im Kontext von Kunst und Medien
Bild und Bildung

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
34,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783867361408

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 861
Erschienen: 2014-10-16
Sprache: Deutsch
EAN: 9783867361408
ISBN: 3867361401
Reihe: Kontext Kunstpädagogik 40
Verlag: Kopäd Verlag
Gewicht: 1791 g
Auflage:
Mit den interdisziplinären Positionen zu Bild und Bildung in dieser Anthologie öffnet sich ein... mehr
Produktinformationen "Bild und Bildung"
Mit den interdisziplinären Positionen zu Bild und Bildung in dieser Anthologie öffnet sich ein Raum von facettenreichen Zugriffen auf das Thema. Das »Bild« umfasst hier in einem dynamischen und weiten Sinn materialisierte wie virtuelle, statische wie bewegte, sichtbare wie konzeptuelle Bilder. Wie bestimmen diese Bilder bzw. hybriden Bildformen aus verschiedenen Kontexten und Entstehungsgenesen, aus Kunst und Medien unsere Wirklichkeit, und wie ist der Erkenntniswert der Bilder im Rahmen von Bildungsprozessen auszuloten? In 42 Künstlerbeiträgen und 71 Textbeiträgen erfolgt eine vielfältige und abwechslungsreiche Suche nach der Bedeutung des Bildes für die Bildung aus den verschiedenen künstlerischen, wissenschaftlichen und alltagsbezogenen Feldern. Schnittstellen und Bezüge werden sichtbar ebenso wie auch Kontroversen. Die verschiedenen Positionen in diesem Band werden metaphorisch als Bewegung in einem Denkraum verstanden. Je nachdem, an welcher Stelle man sich befindet, ergeben sich unterschiedliche »Horizonte«, Prozesse«, »Felder«, »Wege« und »Strategien«.Analysiert und erörtert werden in den Beiträgen des Buches die erkenntnisstiftende Wahrnehmung und Reflexion von Bildern sowie die bildende Funktion von Gestaltungsprozessen in der spezifischen Verbindung von Wahrnehmen und Handeln: Ästhetische Theorie wird nachhaltig fundiert und um neue Perspektiven bereichert.
Weiterführende Links zu "Bild und Bildung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bild und Bildung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Lutz-Sterzenbach, Barbara mehr
Zuletzt angesehen