Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Spurensuche Klaus Erwin Scholl

Ein Opfer der NS-Militärjustiz
Spurensuche Klaus Erwin Scholl

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
34,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783828836655

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 332
Erschienen: 2015-12-09
Sprache: Deutsch
EAN: 9783828836655
ISBN: 3828836658
Reihe:
Verlag: Tectum Verlag
Gewicht: 529 g
Auflage:
Klaus Erwin Scholl, Jahrgang 1920, war Medizinstudent. Als Soldat der 1. Studentenabteilung... mehr
Produktinformationen "Spurensuche Klaus Erwin Scholl"
Klaus Erwin Scholl, Jahrgang 1920, war Medizinstudent. Als Soldat der 1. Studentenabteilung Würzburg geriet er 1943 in die Fänge der Gestapo. Das Zentralgericht des Heeres verurteilte ihn zweimal zum Tode. Im Dezember 1944 wurde er in Berlin hingerichtet. Ingeborg und Friedrich Giesler schildern die spannende wie erschütternde Suche nach den Spuren seines Lebens und Sterbens, nach Tätern und Zeugen, Freunden und Freundinnen, und nach seiner späten Rehabilitierung. So entsteht das ergreifende Zeitbild eines jungen Menschen mit Schwächen und Stärken, der in schlimmer Zeit sein junges Leben verlor. Dieses Buch ist seinem Vermächtnis geschuldet.
Weiterführende Links zu "Spurensuche Klaus Erwin Scholl"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spurensuche Klaus Erwin Scholl"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Giesler, Ingeborg mehr
Zuletzt angesehen