Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Violence and Open Spaces

Violence and Open Spaces

52,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Englisch
ISBN:
382536674X
Seitenzahl:
203
Auflage:
-
Erschienen:
2017-05-04
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
52,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

52,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Violence and Open Spaces
The Subversion of Boundaries and the Transformation of the Western Genre

The classic Western film is characterized by the tension of open and enclosed spaces as well as by the lone hero's exposure to the vastness of both tempting and dangerous spaces. John Ford's cinematography in particular has contributed to a specific spatial iconography that is premised on this tension and that survives, albeit transformed, in contemporary (Neo-) Western films. While scholars of the Western genre have long acknowledged a connection between space and violence - beginning with Frederick Jackson Turner's famous description of the Western frontier - the essays in this collection provide a fresh perspective. Taking Norbert Elias' 'The Civilizing Process' (1939) and its insights into the interdependence between habitus formation, spatial reorganization and the emergence of a state monopoly of violence as their point of departure, they analyze contemporary visions of open and bounded spaces as well as of the liminal spaces between them in recent films and TV shows.

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
203
Erschienen:
2017-05-04
Sprache:
Englisch
EAN:
9783825366742
ISBN:
382536674X
Gewicht:
337 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Violence and Open Spaces"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
52,00 €

Zuletzt angesehen