Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Der angesehene Patient

Der angesehene Patient

29,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3794522109
Seitenzahl:
64
Auflage:
-
Erschienen:
2004-03-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
29,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

29,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Der angesehene Patient
Ein Beitrag zur Ethik in der Palliativmedizin

Den Patienten ganzheitlich zu erfassen und zu behandeln hat sich vor allem die Palliativmedizin zur Aufgabe gemacht. Palliativmedizin ist schützende, umsorgende, vor allem subjektive Medizin, die dann im Vordergrund steht, wenn das Leiden des Patienten nicht mehr behandelbar ist und er voraussichtlich in absehbarer Zeit sterben wird. - Aber wie stellt die Palliativmedizin den Patienten in den Mittelpunkt, wie erfasst sie ihn? Auf diese Frage versucht das Buch eine Antwort zu geben: Vor lauter technischen Bildern "übersehen" die Mediziner ihre Patienten. Der Blick der Mediziner ist geschult an technischen Bildern, deren Patientenferne, Geruch- und Klagelosigkeit und deren Serialität sie in eine künstliche Welt führen, die es ihnen unmöglich macht, die Aura des kranken Patienten, seine Verarbeitung der Krankheit usw. zu erfassen. In Art einer Epikrise werden die Gründe für die "Flut" der technischen Bilder in der Medizin angegeben. Neben der erwähnten Distanzierung vom Leiden des Patienten sind Forscherdrang, merkantile Vorteile, aber auch Warencharakter, Analogiezauber und Fetischcharakter des Bildes mögliche Gründe. Physiologische und psychophilosophische Aspekte des Sehens in der Medizin werden dargestellt, aus denen der Autor Rückschlüsse für die palliativmedizinische Betreuung der Patienten zieht. Aus dem Inhalt: 1 Einführung 2 Palliativmedizin und die Bilder des Kranken 3 Das Sehen in der Medizin 4 Primäre und sekundäre Bilder des Patienten 5 Epikrise: Gründe für die überbordende Flut technischer Bilder in der Medizin 6 Rückschlüsse für die Palliativmedizin von Pott, Gerhard

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
64
Erschienen:
2004-03-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783794522101
ISBN:
3794522109
Gewicht:
371 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Der angesehene Patient"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
29,99 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl