LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller & kostenloser Versand
Die Justiz der Islamischen Republik Iran

Die Justiz der Islamischen Republik Iran

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

17,95 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3656422788
Verlag:
Seitenzahl:
28
Auflage:
-
Erschienen:
2013-05-29
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Premiumqualität
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

17,95 €

Lieferzeit 1-3 Werktage


Beschreibung

Die Justiz der Islamischen Republik Iran
Ihre Grundlagen und die tatsächliche Praxis

Essay aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: keine, Ruhr-Universität Bochum (Centrum für religionswissenschaftliche Studien), Veranstaltung: Islam II - Islamische Religionsgeschichte in Neuzeit und Gegenwart, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der Islamischen Revolution von 1979 änderte sich das politische System des vormals monarchistisch regierten Landes in nahezu allen Bereichen erheblich. Nach dem Sturz Möammad-Re¿¿-¿¿h Pahlav¿s (persisch: ¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿ ¿¿¿¿¿) wurde am 01. April 1979 die neue Staatsform ausgerufen, die Islamische Republik Iran (DMG: ¿omh¿r¿-ye Esl¿m¿-ye ¿r¿n, persisch: ¿¿¿¿¿¿ ¿¿¿¿¿¿ ¿¿¿¿¿). Die Staatsgewalt sowie die Rechtsprechung werden allein durch die islamischen Grundsätze begründet, während die oberste Autorität der religiöse Führer darstellt. Dies ist seit dem Tod Ayatollah Ruhollah Musavi Khomeinis (persisch: ¿¿¿¿¿¿¿¿¿ ¿¿¿¿¿ ¿¿¿¿¿ ¿¿¿¿¿¿¿¿) am 03. Juni 1989 Ayatollah Seyyid Ali Khamenei (persisch: ¿¿¿¿¿¿¿¿¿ ¿¿¿ ¿¿¿ ¿¿¿¿¿¿¿¿), der das Amt des Obersten Rechtsgelehrten und religiösen Führers am 04. Juni 1989 übernahm und bis zum heutigen Tag dieses Amt ausübt. Ihm untersteht sowohl die Legislative, als auch die Exekutive und Judikative. Somit bildet er in allen Bereichen de facto die oberste Instanz. Per Gesetz der Islamischen Republik Iran ist der religiöse Führer allerdings nur als Stellvertreter anzusehen, der das Land unter stark theokratischen Zügen leitet, bis der Zwölfte Imam Müammad ibn ¿asan al-Mahd¿ (¿¿¿¿ ¿¿ ¿¿¿ ¿¿¿¿¿¿) aus der Verborgenheit zurückkehrt, in der er sich nach schiitischem Glauben befindet, um die derzeitige Vertretungsregierung abzulösen. von Gastberg, Aiko

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
28
Erschienen:
2013-05-29
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783656422785
ISBN:
3656422788
Verlag:
Gewicht:
56 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Die Justiz der Islamischen Republik Iran"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
17,95 €