Peyko, Maik

Führung und Verantwortung - Kompetenzprofile im Personalmanagement der Jugendarbeit

Führung und Verantwortung - Kompetenzprofile im Personalmanagement der Jugendarbeit

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
45,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783640335176

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 160
Erschienen: 2009-05-29
Sprache: Deutsch
EAN: 9783640335176
ISBN: 3640335171
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 238 g
Auflage: 1
Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1,7,... mehr
Produktinformationen "Führung und Verantwortung - Kompetenzprofile im Personalmanagement der Jugendarbeit"
Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1,7, Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, Abstract: "Führen ist die Kunst, nicht zu führen."(Hans Werthén (*1919), schwedischer Topmanager, 1967-91 Chairman)1Dieses Zitat von Werthén sagt auf den ersten Blick wenig aus, dochbetrachtet man das Zitat etwas genauer, steckt viel mehr dahinter.Der Autor möchte damit sagen, dass man als Führungskraft so reagieren undagieren sollte, dass die zu Führenden, in diesem Fall die Mitarbeiter, garnichts davon mitbekommen. Doch wie wird man eine gute Führungskraft?Welche Aufgaben und welche Verantwortung habe ich eigentlich alsFührungskraft und wie schaffe ich es, dass meine Mitarbeiter nichts bewusstdavon mitbekommen?Eine Aufgabe von Führungskräften ist z. B. die Einstellung von neuenMitarbeitern.Ich selber bin Zur Zeit bei einem freien Träger der Jugendarbeit alsGemeindejugendpfleger angestellt. Gerade deshalb, ist es für mich spannendund zugleich wichtig zu sehen, wie Führungskräfte, sowohl von freien alsvon öffentlichen Trägern, Mitarbeiter für die Jugendarbeit einstellen undworauf sie dabei besonders achten.Als Gemeindejugendpfleger bin ich bei der Einstellung von neuenMitarbeitern im Bereich der Jugendarbeit, insbesondere bei denPersonalentscheidungen in den Jugendzentren der Gemeinde, mit beteiligtund habe daher ein persönliches, aber auch ein berufliches Interesse, michmit diesem Thema im Rahmen meiner Masterarbeit auseinander zu setzten.Nach welchen Kriterien entscheiden die Führungskräfte und woher weißeine Führungskraft, wer der richtige Mitarbeiter für sein Unternehmen oderseine Organisation ist.Welche Kompetenzen oder Qualifikationen spielen dabei eine Rolle?Stellt eine Führungskraft einen falschen Mitarbeiter ein, kann das nicht nurFolgen für das Unternehmen oder die Organisation haben, sondern auch fürdie direkte Arbeit, wie zum Beispiel bei der B
Weiterführende Links zu "Führung und Verantwortung - Kompetenzprofile im Personalmanagement der Jugendarbeit"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Führung und Verantwortung - Kompetenzprofile im Personalmanagement der Jugendarbeit"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen