Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Die werkimmanente Interpretationsmethode - Eine Definition der literarischen Ansichten und Abgrenzungen

Die werkimmanente Interpretationsmethode - Eine Definition der literarischen Ansichten und Abgrenzungen

14,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3638797392
Verlag:
Seitenzahl:
60
Auflage:
-
Erschienen:
2007-09-07
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
14,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

14,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Die werkimmanente Interpretationsmethode - Eine Definition der literarischen Ansichten und Abgrenzungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Universität Kassel (Sprach- und Literaturwissenschaften), Veranstaltung: Was ist Literatur?, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit zeigt eine Bestandsaufnahme der Theorien der werkimmanenten Interpretation, vor allem zum Zeitpunkt nach 1945.Im Rahmen des Seminars "Was ist Literatur?" soll primär die Frage geklärt werden, was die literaturwissenschaftliche Methode der Werkimmanenz von anderen Interpretationstheorien abgrenzt, im speziellen in Bezug auf das Kriterium des Autors. Eingegangen wird bei dieser Untersuchung hauptsächlich auf die Thesen der beiden Hauptvertreter Emil Staiger und Wolfgang Kayser. von Rudat, Sascha

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
60
Erschienen:
2007-09-07
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783638797399
ISBN:
3638797392
Verlag:
Gewicht:
101 g
Auflage:
-

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Die werkimmanente Interpretationsmethode - Eine Definition der literarischen Ansichten und Abgrenzungen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
14,99 €

Zuletzt angesehen