Interest Rate Dynamics, Derivatives Pricing, and Risk Management

Interest Rate Dynamics, Derivatives Pricing, and Risk Management

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
107,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783540608141

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 168
Erschienen: 1996-03-07
Sprache: Englisch
EAN: 9783540608141
ISBN: 3540608141
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 259 g
Auflage:
There are two types of tenn structure models in the literature: the equilibrium models and the... mehr
Produktinformationen "Interest Rate Dynamics, Derivatives Pricing, and Risk Management"
There are two types of tenn structure models in the literature: the equilibrium models and the no-arbitrage models. And there are, correspondingly, two types of interest rate derivatives pricing fonnulas based on each type of model of the tenn structure. The no-arbitrage models are characterized by the work of Ho and Lee (1986), Heath, Jarrow, and Morton (1992), Hull and White (1990 and 1993), and Black, Dennan and Toy (1990). Ho and Lee (1986) invent the no-arbitrage approach to the tenn structure modeling in the sense that the model tenn structure can fit the initial (observed) tenn structure of interest rates. There are a number of disadvantages with their model. First, the model describes the whole volatility structure by a sin­ gle parameter, implying a number of unrealistic features. Furthennore, the model does not incorporate mean reversion. Black-Dennan-Toy (1990) develop a model along tbe lines of Ho and Lee. They eliminate some of the problems of Ho and Lee (1986) but create a new one: for a certain specification of the volatility function, the short rate can be mean-fteeting rather than mean-reverting. Heath, Jarrow and Morton (1992) (HJM) construct a family of continuous models of the term struc­ ture consistent with the initial tenn structure data.
Weiterführende Links zu "Interest Rate Dynamics, Derivatives Pricing, and Risk Management"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Interest Rate Dynamics, Derivatives Pricing, and Risk Management"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen