Schwahn, Barbara

Der Ökumenische Arbeitskreis Evangelischer und Katholischer Theologen von 1946 bis 1975

Der Ökumenische Arbeitskreis Evangelischer und Katholischer Theologen von 1946 bis 1975

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
23,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783525562819

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 427
Erschienen: 1996-01-12
Sprache: Deutsch
EAN: 9783525562819
ISBN: 3525562810
Reihe: Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie 74
Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht
Gewicht: 618 g
Auflage:
Der Ökumenische Arbeitskreis evangelischer und katholischer Theologen wurde erst in den letzten... mehr
Produktinformationen "Der Ökumenische Arbeitskreis Evangelischer und Katholischer Theologen von 1946 bis 1975"
Der Ökumenische Arbeitskreis evangelischer und katholischer Theologen wurde erst in den letzten Jahren durch seine Studie »Lehrverurteilungen - kirchentrennend?« einer breiteren Öffentlichkeit bekannt.Barbara Schwahn zeichnet an Hand von bisher unveröffentlichten Quellen ein lebendiges Bild vom historischen Werdegang dieses Kreises seit seiner Gründung 1946. Eine systematisch-theologische Analyse der lange Jahre unter Ausschluß der Öffentlichkeit geführten Diskussionen schließt sich an. Daran wird die Bedeutung des Kreises für die Entwicklung im Verhältnis beider Kirchen deutlich. Die Voraussetzungen, auf denen die Studie zu den »Lehrverurteilungen« beruht, werden offengelegt.Die Darstellung leistet einen maßgeblichen Beitrag zur Geschichte des ökumenischen Dialogs in Deutschland und zur Theologiegeschichte der Nachkriegszeit.
Weiterführende Links zu "Der Ökumenische Arbeitskreis Evangelischer und Katholischer Theologen von 1946 bis 1975"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der Ökumenische Arbeitskreis Evangelischer und Katholischer Theologen von 1946 bis 1975"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Schwahn, Barbara mehr
Zuletzt angesehen