Hacke, Gerald

Die Zeugen Jehovas im Dritten Reich und in der DDR

Wahrnehmung und Verfolgung der Zeugen Jehovas
Die Zeugen Jehovas im Dritten Reich und in der DDR

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
75,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783525369173

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 457
Erschienen: 2011-01-19
Sprache: Deutsch
EAN: 9783525369173
ISBN: 3525369174
Reihe: Schriften des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung 41
Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht
Gewicht: 880 g
Auflage:
In den fünfzig Jahren, in denen in Deutschland Vertreter zweier ideologischer Heilsbotschaften... mehr
Produktinformationen "Die Zeugen Jehovas im Dritten Reich und in der DDR"
In den fünfzig Jahren, in denen in Deutschland Vertreter zweier ideologischer Heilsbotschaften herrschten, war die Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas verboten. Beide Regime glaubten in der Verweigerung eingeforderter Loyalitätsgesten, in der Verneinung jeglicher Wehr- und Kriegsdienste sowie in der illegalen Weiterführung des Glaubenslebens eine unmittelbare Bedrohung für ihre Herrschaft zu erkennen. Viele der Gläubigen ließen ihr Leben, Tausende wurden eingekerkert, verloren ihre berufliche Existenz oder wurden anderweitig drangsaliert. Lange Jahre von der Öffentlichkeit und der Geschichtsforschung vernachlässigt, sind die Zeugen Jehovas heute keine »vergessenen Opfer« mehr.
Weiterführende Links zu "Die Zeugen Jehovas im Dritten Reich und in der DDR"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Zeugen Jehovas im Dritten Reich und in der DDR"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Hacke, Gerald mehr
Zuletzt angesehen