Kaspar Goldtwurms "Schemata rhetorica" 1545

Ein Figurentraktat für Prediger aus der Reformationszeit Text und Kommentar
Kaspar Goldtwurms "Schemata rhetorica" 1545

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
76,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783447100946

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 346
Erschienen: 2014-01-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783447100946
ISBN: 344710094X
Reihe: Gratia 51
Verlag: Harrassowitz Verlag
Gewicht: 876 g
Das Buch präsentiert erstmals den Text der ersten protestantischen Predigtlehre in deutscher... mehr
Produktinformationen "Kaspar Goldtwurms "Schemata rhetorica" 1545"
Das Buch präsentiert erstmals den Text der ersten protestantischen Predigtlehre in deutscher Sprache aus dem Jahre 1545. In diesem Werk hat der hessische Reformator Kaspar Goldtwurm nicht nur eine Rhetoriktheorie für reformatorische Prediger entwickelt, sondern zugleich ausführliches Beispielmaterial mitgeliefert. Der ausführliche erläuternde Kommentar zu dieser ungewöhnlichen Verbindung von Theorie und Praxis, den die Edition bietet, ordnet alle Kapitel dieser herausragenden Rhetorikschrift des 16. Jahrhunderts historisch ein und erläutert alle wichtigen Details. Diese Rhetorikschrift ist zugleich ein Kompendium der rhetorischen Figurenlehre auf klassischer Grundlage und ein bedeutendes Zeugnis der Kommunikationskultur des in reformatorischer Auseinandersetzung befindlichen Deutschlands. Ein ausführliches Register erschließt alle Namen und Sachen. von Knape, Joachim
Weiterführende Links zu "Kaspar Goldtwurms "Schemata rhetorica" 1545"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kaspar Goldtwurms "Schemata rhetorica" 1545"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Knape, Joachim mehr
Zuletzt angesehen