LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Die Vielfalt der Religionen aus christlicher Perspektive auf der Grundlage des Offenbarungsbegriffs

Die Vielfalt der Religionen aus christlicher Perspektive auf der Grundlage des Offenbarungsbegriffs

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3429033144
Seitenzahl:
239
Auflage:
-
Erschienen:
2010-11-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Die Vielfalt der Religionen aus christlicher Perspektive auf der Grundlage des Offenbarungsbegriffs

Was bedeutet der christliche Offenbarungsgedanke für die Religionstheologie? Welche Aspekte der Offenbarung spielen hier eine entscheidende Rolle? Wie kann aus christlicher Perspektive das Phänomen der religiösen Vielfalt beurteilt werden?Die Autorin sucht im Werk Wolfhart Pannenbergs nach Antworten auf diese zentralen Fragen. Auf der Basis der Rekonstruktion des Offenbarungsbegriffs Pannenbergs wird seine Religionstheologie analysiert und kritisch hinterfragt. Da sich die Offenbarung als eine interpersonale Begegnung zwischen Gott und dem Menschen in der kontingenten Geschichte ereignet hat, fokussiert sich die Studie auf den Zusammenhang von religiöser Vielfalt, Freiheit und Sünde.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
239
Erschienen:
2010-11-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783429033149
ISBN:
3429033144
Gewicht:
403 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Urszula Pekala, Dr. theol., geb. 1978 in Krakau; Studium der katholischen Theologie an der Päpstlichen Theologischen Akademie in Krakau (19972002); dort auch kirchliches Lizenziat (2004); Promotion am Lehrstuhl für Fundamen taltheologie an der Albert-Ludw


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
30,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich