Staatsrecht III

Auswärtige Gewalt, Bezüge des Grundgesetzes zu Völker- und Europarecht
Staatsrecht III

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Gut
13,09 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktag(e)

9783406695445.3

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Hardcover;Bücher;
Sprache: Deutsch
EAN: 9783406695445
ISBN: 9783406695445
Reihe: Lernbücher Jura
Verlag: Beck C. H.
Gewicht: 532 g
Zum Werk Das neue Lernbuch behandelt die Art und Weise des Zusammenwirkens der deutschen... mehr
Produktinformationen "Staatsrecht III"

Zum Werk Das neue Lernbuch behandelt die Art und Weise des Zusammenwirkens der deutschen Rechtsordnung, insbesondere des Grundgesetzes mit dem Völker- und Europarecht. Es hat wesentlich an Dynamik gewonnen durch die verfassungsrechtlich gewollte Öffnung der deutschen Rechtsordnung für die Einflüsse vor allem des supranationalen Unionsrechts, aber auch des Völkerrechts. Diese Einflüsse führen zu erheblichen Überlagerungen und Umgestaltungen des innerstaatlichen Rechts. Daher gilt es vermehrt zu entscheiden, wie sich eine unionsrechtlich oder völkerrechtlich festgestellte Rechtslage im nationalen Recht umzusetzen ist. Die Umsetzung von Völker- und Europarecht in innerstaatliches Recht bildet das übergreifende Thema des Lehrfachs Staatsrecht III. Es ist von zunehmender praktischer Bedeutung und gehört daher zum Pflichtfachstoff, von dem Grundkenntnisse in den juristischen Staatsexamina beherrscht werden müssen. Vorteile auf einen Blick - knappe, auf das wesentliche konzentrierte Darstellung - Orientierung an der Rechtsprechung des BVerfG, des EuGH und des EGMR - zahlreiche Grafiken, Übersichten und Klausurhinweise Zur Neuauflage Die 4. Auflage berücksichtigt neue, examensrelevante Rechtsprechung, namentlich des BVerfG und des EuGH sowie aktuelle Literatur zum Staat-, Europa- und Völkerrecht. Zielgruppe Für Studierende und Referendare. von Sauer, Heiko

Weiterführende Links zu "Staatsrecht III"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Staatsrecht III"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen