Economic Crisis, Development and Competitiveness in Southeastern Europe

Theoretical Foundations and Policy Issues
Economic Crisis, Development and Competitiveness in Southeastern Europe

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
85,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783319403212

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 172
Erschienen: 2016-09-15
Sprache: Englisch
EAN: 9783319403212
ISBN: 3319403214
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 409 g
Auflage: 1
This book analyzes the foundations and means of overcoming the current crisis in the broader area... mehr
Produktinformationen "Economic Crisis, Development and Competitiveness in Southeastern Europe"
This book analyzes the foundations and means of overcoming the current crisis in the broader area of Southeast Europe. The contributions make proposals from both theoretical and empirical points of view and discuss the concept, determinants and policies of competitiveness in these countries. The financial crisis became a prolonged fiscal crisis, a bank confidence crisis, and economic recession, and the book discusses the European and national policies implemented to resolve it. It also investigates the internal conflicts generated by institutional arrangements and policy measures, both within the nation states and the eurozone. Economic competitiveness is a key topic for policymakers, as they have to secure economic growth and improve their populations' standards of living. This volume sheds light on what constitutes economic competitiveness, as well as on the policies and economic and institutional structures that improve competitiveness.
Weiterführende Links zu "Economic Crisis, Development and Competitiveness in Southeastern Europe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Economic Crisis, Development and Competitiveness in Southeastern Europe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Karasavvoglou, Anastasios mehr
Zuletzt angesehen