Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Who's in Charge?: Free Will and the Science of the Brain

Who's in Charge?: Free Will and the Science of the Brain

16,50 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Englisch
ISBN:
0061906115
Verlag:
Seitenzahl:
260
Auflage:
-
Erschienen:
2012-09-11
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
16,50 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

16,50 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Who's in Charge?: Free Will and the Science of the Brain

"Big questions are Gazzaniga's stock in trade.” —New York Times"Gazzaniga is one of the most brilliant experimental neuroscientists in the world.” —Tom Wolfe"Gazzaniga stands as a giant among neuroscientists, for both the quality of his research and his ability to communicate it to a general public with infectious enthusiasm.” —Robert Bazell, Chief Science Correspondent, NBC News The author of Human, Michael S. Gazzaniga has been called the "father of cognitive neuroscience.” In his remarkable book, Who's in Charge?, he makes a powerful and provocative argument that counters the common wisdom that our lives are wholly determined by physical processes we cannot control. His well-reasoned case against the idea that we live in a "determined” world is fascinating and liberating, solidifying his place among the likes of Oliver Sacks, Antonio Damasio, V.S. Ramachandran, and other bestselling science authors exploring the mysteries of the human brain. von Gazzaniga, Michael S.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
260
Erschienen:
2012-09-11
Sprache:
Englisch
EAN:
9780061906114
ISBN:
0061906115
Verlag:
Gewicht:
213 g
Auflage:
-

Über den Autor

Michael S. Gazzaniga is internationally recognized in the field of neuroscience and a pioneer in cognitive research. He is the director of the SAGE Center for the Study of the Mind at the University of California, Santa Barbara. He is the author of many popular science books, including Who's in Charge? (Ecco, 2011). He has six children and lives in California with his wife.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Who's in Charge?: Free Will and the Science of the Brain"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
16,50 €

Zuletzt angesehen