Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Die Sünderin. Wien 1683

Die Sünderin. Wien 1683

18,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3947404042
Seitenzahl:
297
Auflage:
-
Erschienen:
2018-02-10
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
18,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

18,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Die Sünderin. Wien 1683

1683 - die Türken vor Wien. Allah ante portas! So viele Verstöße gegen ihren Glauben die Menschen in Wien sich genehmigen, es erschreckt sie doch die Vorstellung vom Untergang des christlichen Abendlandes. Ein verzweifelter Abwehrkampf entbrennt. Denn das übermächtige Heer der Osmanen ist kurz davor, das Tor nach Europa weit aufzustoßen. Die Wende bringt schließlich eine junge Nonne, die zur Strafe für eine anstößige Art der Selbstkasteiung zu einem selbstmörderischen Einsatz gezwungen wird. "Die Sünderin" Judith soll nach dem Vorbild der biblischen Judith den feindlichen Heerführer Kara Mustafa bezirzen und ihm auf seiner Bettstatt mit seinem eigenen Säbel den Kopf abschlagen. Judith gelingt es tatsächlich, das Verlangen des Heerführers zu wecken, doch vereitelt dessen türkische Lieblingsfrau den Auftragsmord, indem sie sich gegen die Konkurrentin wehrt. Über dem Vergnügen, dass dieser Wettstreit ihm bietet, bemerkt Kara Mustafa zu spät die anrückende polnische Entsatzarmee und kann nur noch überstürzt mit seinem Heer abziehen, was ihn das Leben kosten wird. von Laufenberg, Walter

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
297
Erschienen:
2018-02-10
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783947404049
ISBN:
3947404042
Gewicht:
481 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Schriftsteller und Herausgeber des Internet-Magazins www.netzine.de. Seine Buchveröffentlichungen reichen vom Zeitroman und satirischen Lexikon über den Thriller bis zu seinen besonders erfolgreichen historischen Romanen, die mehr bieten als bloß Zufallsgeschehen vor historischem Hintergrund. Für seine sorgfältig recherchierten und spannenden Historienbilder hat der Autor viele Besuche an den Originalschauplätzen gemacht, um zum wirklichen Kenner der Örtlichkeit und Atmosphäre zu werden. Kein Wunder, das seine historischen Romane als zum Leben erweckte Geschichtsbücher geschätzt werden, so "Perkeo - Der Zwerg von Heidelberg" sowie "Ritter, Tod und Teufel", "Goethe und die Bajadere", "Stolz und Sturm", "Hotel Pfälzer Hof", "Die Frauen des Malers", "Favoritin zweier Herren", "Der gemalte Tod", "Die Salzhexe" und "Hohe Zeit".


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Die Sünderin. Wien 1683"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
18,90 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich