Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Der Tod, ein Volksfest

Der Tod, ein Volksfest

14,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3944201337
Seitenzahl:
218
Auflage:
-
Erschienen:
2014-09-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
14,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

14,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Der Tod, ein Volksfest

"Noch heute leben die Toten in der Erinnerung weiter, denn die Zeit heilt die Wunden nicht, sondern belichtet sie immer wieder neu. Manuel, der tote Maler, liegt in einem weißen Sarg. Wir werfen weiße Rosen ins Grab." Die Gedanken an Manuel, der sich eine Farbe wünscht, die es nicht gibt, vermischen sich mit den bunten Erinnerungsfetzen an Miguel, der sich eingeengt fühlt von der Liebe und zurück nach Mexiko fliegt, und an Mary-Jane, die den Weg zu sich selbst sucht und Briefe aus dem Gefängnis schreibt. Ein Mosaik aus Freundschaft, aus Liebe, aus Pinselstrichen, die ineinander fließen. Die Erinnerung an die Toten ist kein einsamer Ort, sie ist bunt wie der Tag der Toten in Mexiko, wo der Tod ein Volksfest ist. So wird der Platz für die Toten in den Gedanken der Lebenden angenehm.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
218
Erschienen:
2014-09-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783944201337
ISBN:
3944201337
Verlag:
Gewicht:
254 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Ulrike Gies ist 1953 in Dortmund geboren und studierte Soziologie, Publizistik und Philosophie in Münster. Sie ist seit 35 Jahren schriftstellerisch tätig und verbrachte elf davon in Berlin. Zurzeit lebt und schreibt sie in Bremen.Nach vielen Veröffentlic


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Der Tod, ein Volksfest"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
14,80 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich