Fauth, Dieter

Staat und Kirche im werdenden Europa

Nationale Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Staat und Kirche im werdenden Europa

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
15,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783933891136

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 240
Erschienen: 2003-03-20
Sprache: Deutsch
EAN: 9783933891136
ISBN: 3933891132
Reihe:
Verlag: Religion & Kultur Verlag
Gewicht: 379 g
Auflage:
Europa befindet sich derzeit in den verschiedensten Bereichen - z. B. Politik, Wirtschaft, Recht,... mehr
Produktinformationen "Staat und Kirche im werdenden Europa"
Europa befindet sich derzeit in den verschiedensten Bereichen - z. B. Politik, Wirtschaft, Recht, Finanzen, Agrar-, Militär- und Hochschulwesen - mitten in einem Einigungsprozess. Gilt dasselbe auch für den Bereich Religion und Weltanschauung? Ist ein europaweiter Integrationsprozess in diesem Bereich überhaupt wünschenswert, etwa um den genannten eher materiellen Belangen die notwendige geistige Grundlage zu verleihen? Oder bedarf es im Bereich Religion und Weltanschauung vorwiegend der Pluralität als Ausgleich zu dem ansonsten spürbaren Einheits-Druck, der möglicherweise nur auf der Basis unterscheidbarer humaner Identitäten aushaltbar ist? Wie wird das Verhältnis zwischen Europäischer Union (EU) bzw. den EU-Mitgliedsstaaten einerseits und den Kirchen bzw. Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften andererseits auf der Ebene der EU konzipiert? Und wie sollte es insbesondere aus der Sicht der genannten Gemeinschaften geregelt werden? Diese für die Gestaltung des künftigen Europa grundlegenden Fragen werden aus der Sicht verschiedener Fachdisziplinen bedacht. Das Spezifische an dem Buch ist, dass das Thema - nicht nur, aber auch - aus der Perspektive verschiedener religiöser und weltanschaulicher Minderheiten reflektiert wird. Aus dem Inhalt Einführung Dieter Fauth / Erich Satter: Das Staat-Kirche-Verhältnis in europäischer Perspektive *** Geschichte Wilhelm Kühlmann: Staat und Kirche in der Literatur religiöser Dissidenten *** Verfassungsrecht Johannes Neumann: Staat und Kirche in verfassungsrechtlichen Texten der Europäischen Union und ihrer Mitgliedsstaaten - Hans Michael Heinig: Vom deutschen Staatskirchenrecht zum europäischen Religions(verfassungs)recht - Christian Walter: Der Schutz religiöser Minderheiten im Recht der Europäischen Gemeinschaft und nach der Europäischen Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten (EMRK) *** Finanzen Christoph Körner: Finanzierung von Kirchen - Chancen und Probleme verschiedener Modelle in Europa sowie neue Wege *** Soziales und Wohlfahrt Andreas M. Rauch: Staat und Kirche im Sozialbereich - Verhältnisse in Europa *** Hochschulen und Wissenchaft Gerd Lüdemann Staat und Kirche im Hochschulwesen: wissenschaftliche, institutionelle und biografische Aspekte - die Verhältnisse in Deutschland im Vergleich mit anderen europäischen Staaten *** Ordnungspolitik Alphons van Dijk Wissenschaft und Bildung in Verantwortung der Zivilgesellschaft - frei von staatlicher Bevormundung und privatem Kommerz *** Schulwesen Herbert Schultze: Religions- und Ethikunterricht an öffentlichen Schulen im länderübergreifenden Vergleich *** Zusammenschau Dieter Fauth / Erich Satter Staat und Kirche im werdenden Europa
Weiterführende Links zu "Staat und Kirche im werdenden Europa"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Staat und Kirche im werdenden Europa"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Fauth, Dieter mehr
Zuletzt angesehen