Klimaneutrales Unternehmen Faire Preise Schneller & kostenloser Versand
Der Schneider von Ulm - Fiktion und Wirklichkeit

Der Schneider von Ulm - Fiktion und Wirklichkeit

16,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3874372448
Seitenzahl:
151
Auflage:
-
Erschienen:
1986-01-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Premiumqualität
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
16,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

16,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Der Schneider von Ulm - Fiktion und Wirklichkeit
Biographie, Flugtechnik, Biblographie, Ausstellungskatalog

Anlässlich der Ausstellung in der Stadtbibliothek Ulm über den sogenannten "Schneider von Ulm" werden hier in diesem Katalog verschiedene Aspekte des Mythos eingehend dargestellt. Eigentlich geht es hier um den Pioniergeist und unermüdliches technisches Schaffen des zum Schneider ausgebildeten Albrecht Ludwig Berblingers, der im 18. und 19. Jahrhundert in Ulm lebte. Zur Schneiderlehre gezwungen, schlug sein Herz für Mechanik. Als Schneidermeister tüftelte der Erfinder vorwiegend an Flugobjekten, weswegen er auch aus der Zunft ausgeschlossen werden sollte. Berblinger ließ sich jedochn nicht abschrecken und gewann dadurch die Aufmerksamkeit von König Friedrich I. 1811 sollte er die Flugtauglichkeit unter Beweis stellen, scheiterte jedoch an der körperlichen Intervention eines Polizeidieners und der Veränderung der Windverhältnisse. Er stürzte in die Donau und wurde gerettet. Sein Leben verbrachte er bis zu seinem Tod unter sozialer Ächtung. Im Gegensatz dazu bedienten sich verschiedene Schriftsteller und Regisseure des Themas, um einen dramatischen Tod des Protagonisten direkt nach dem missglückten Flugversuch zu inszenieren. Brecht, Eyth, Reitz gehören vorneweg dazu. Die spätere Verklärung der Person Berblingers ist genauso Thema der Ausstellung und unseres Kataloges wie die technische Erläuterung seiner Fluggeräte. Durch Nachbau und Erprobung seiner Erfindungen ist erwiesen, dass an Flüssen die Bedingungen für Fallwinde gut sind, so dass ein erfolgreicher Flugversuch an Berblingers Stelle unmöglich ist. In den Weinbergen um Ulm herum hingegen, wo er urpsrünglich seine Demonstration unternehmen wollte, ist die Thermik mit ihren Aufwinden sehr günstig. Ein Verzeichnis der Literatur über Berblinger alias "Schneider von Ulm" und eine Zeittafel zum Leben und Werk dient dem Leser zur Übersicht. von Kurz, Eugen und Schwarz, Otto und Dörner, Heiner

Produktdetails

Einband:
Leinen
Seitenzahl:
151
Erschienen:
1986-01-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783874372442
ISBN:
3874372448
Verlag:
Gewicht:
590 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Der Schneider von Ulm - Fiktion und Wirklichkeit"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
16,80 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich