Rebscher, Herbert

Innovationsmanagement in Gesundheitssystemen

Innovationsmanagement in Gesundheitssystemen

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
29,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783862160471

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 471
Erschienen: 2010-10-26
Sprache: Deutsch
EAN: 9783862160471
ISBN: 3862160475
Reihe: Gesundheitsmarkt in der Praxis
Verlag: medhochzwei Verlag
Gewicht: 1068 g
Auflage:
Mit dem richtigen Innovationsmanagement zu mehr ErfolgDie Deutsch-Schweizerische Gesellschaft für... mehr
Produktinformationen "Innovationsmanagement in Gesundheitssystemen"
Mit dem richtigen Innovationsmanagement zu mehr ErfolgDie Deutsch-Schweizerische Gesellschaft für Gesundheitspolitik legt mit Band 2 Ihrer Schriftenreihe den Themenschwerpunkt auf das Innovationsmanagement in Gesundheitssystemen. Gesundheitssysteme brauchen eine Innovationskultur um mittelfristig sowohl Organisationseffizienz und Versorgungsqualität zu schaffen. Diese Innovationskultur ist durch politische Rahmenvorgaben zu ermöglichen, die zuvorderst eine Investitionsfähigkeit und Investitionsbereitschaft der beteiligten Akteure fördern muss. Diese Innovationskultur muss auf einer methodisch gesicherten Bewertungsgrundlage des Nutzens von Innovationen - neue Produkte und therapeutische Arrangements für die betroffenen Patienten zügig verfügbar machen,- die extrem arbeitsteiligen Prozesse innerhalb und zwischen den Sektoren optimieren,- Organisationsalternativen gesellschaftsrechtlich ermöglichen und faktisch wie ökonomisch implementierbar machen,- lokale und regionale Versorgungsstrukturen mit der jeweiligen politischen Verantwortung harmonisieren und dafür Akzeptanz schaffen und - die dazu notwendige technische, funktionelle und informatorische Infrastruktur bereitstellen.Das Werk konkretisiert diese Fragestellungen mit renommierten Autoren aus Wissenschaft, Politik und Versorgungspraxis Deutschlands und der Schweiz.
Weiterführende Links zu "Innovationsmanagement in Gesundheitssystemen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Innovationsmanagement in Gesundheitssystemen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Rebscher, Herbert mehr
Zuletzt angesehen