Enz, Bettina

Verminderte Schuldfähigkeit im deutschen und US-amerikanischen Strafrecht

Verminderte Schuldfähigkeit im deutschen und US-amerikanischen Strafrecht

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
98,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783848726929

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 659
Erschienen: 2016-11-04
Sprache: Deutsch
EAN: 9783848726929
ISBN: 3848726920
Reihe:
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Gewicht: 943 g
Auflage: 1
Psychische Störungen sind unter Straftätern weit verbreitet. Nur selten ist die Schuldfähigkeit... mehr
Produktinformationen "Verminderte Schuldfähigkeit im deutschen und US-amerikanischen Strafrecht"
Psychische Störungen sind unter Straftätern weit verbreitet. Nur selten ist die Schuldfähigkeit aufgehoben. Inwieweit jedoch erfordert das Gebot schuldangemessenen Strafens bei schuldfähigen Tätern eine Berücksichtigung psychischer Deviationen im Rahmen der strafrechtlichen Sanktionsentscheidung? Das Werk untersucht die unterschiedlichen dogmatischen Lösungsansätze zum Themenbereich der verminderten Schuldfähigkeit im deutschen und US-amerikanischen Strafrecht anhand einer funktionalen Betrachtungsweise. Um Rechtspraktikern eine kompakte Orientierungshilfe für die Einordnung psychopathologischer Auffälligkeiten zu bieten, werden forensisch relevante Störungsbilder systematisch erörtert. Außerdem stellt die Verfasserin die Aussagekraft neurobiologischer Forschungsergebnisse für das Strafrecht auf den Prüfstand. Auf der Grundlage ihrer gewonnenen Erkenntnisse entwickelt sie konkrete Optimierungsvorschläge zum Umgang mit psychisch beeinträchtigten Tätern im deutschen Strafrechtssystem. von Enz, Bettina
Weiterführende Links zu "Verminderte Schuldfähigkeit im deutschen und US-amerikanischen Strafrecht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Verminderte Schuldfähigkeit im deutschen und US-amerikanischen Strafrecht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen