Münster, Arno

Angst vor Deutschland

Ursachen und Hintergründe der neuen Germanophobie. Welche Zukunft für Europa?
Angst vor Deutschland

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
17,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783826062971

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 185
Erschienen: 2017-07-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783826062971
ISBN: 3826062973
Reihe:
Verlag: Königshausen & Neumann
Gewicht: 312 g
Wie ist das Wiedererstarken anti-deutscher Ressentiments bei unseren französischen Nachbarn zu... mehr
Produktinformationen "Angst vor Deutschland"
Wie ist das Wiedererstarken anti-deutscher Ressentiments bei unseren französischen Nachbarn zu erklären? Ist der Auslöser dafür etwa die Arroganz der deutschen Verhandlungsführer in der EU bei den schwierigen Umschuldungsverhandlungen mit Griechenland 2015 oder liegt die eigentliche Ursache dafür in einem seit langer Zeit angestauten und verdrängten anti-deutschen Ressentiment, dass urplötzlich angesichts des Erstarkens Deutschlands zur führenden Wirtschaftsmacht in Europa aus dem kollektiven Bewusstsein der Franzosen wieder durchbrach? Und wie ist es zu erklären, dass diese neue Germanophobie nicht nur bei den Rechtspopulisten der "Front National" en vogue ist, sondern auch und vor allem bei den Linkspopulisten der "Front de Gauche" von Mélenchon? Gibt es so etwas wie einen souveränistischen germanophoben Nationalismus von Links, der inzwischen die traditionelle Germanophobie der nationalistischen rechtsextremen Parteien eingeholt und überholt hat? Ergänzen sich also Marine Le Pen und Mélenchon, obwohl sie aus zwei ganz entgegengesetzen politischen Lagern kommen? Der Essay des bekannten deutsch-französischen Philosophen Arno Münster versucht auf diese Fragen eine Antwort zu geben. von Münster, Arno
Weiterführende Links zu "Angst vor Deutschland"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Angst vor Deutschland"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Münster, Arno mehr
Zuletzt angesehen