LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Über Zivilisation und Differenz

Über Zivilisation und Differenz

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3826035852
Seitenzahl:
312
Auflage:
-
Erschienen:
2008-03-11
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Über Zivilisation und Differenz
Beiträge zu einer politischen Phänomenologie Europas

Einleitung der Herausgeber - I. Europa und die "Zivilisation" - Hans Rainer Sepp: Über Zivilisation - Marcia Schuback Sa Cavalcante: Europas Zwischendeutigkeit - Sandra Lehmann: Die Wahrheit über Europa - Vakhtang Kebuladze: Europa als Ziel oder Europa als Antwort? Zur phänomenologischen Auffassung des Europabegriffs - II. Zivilisation und Differenz - Eddo Evink: Europas Orientierung. Derrida und PatoZcka - Ludger Hagedorn: Überzivilisation und Differenz. Über PatoZckas (NachâEUR')Europa - Olga Shparaga: Die "Solidarität der Erschütterten": Zur Idee Europas aus mittel-osteuropäischer Perspektive - III. Europa und die Geschichte der Verantwortung - Tamás Ullmann: Phänomenologische Analyse der Verantwortung bei Patocka und Lévinas - Michael Staudigl: Zur Neubegründung des Politischen aus dem Geiste der Verletzlichkeit. Einige Bemerkungen zum Begriff der Verantwortung nach Emmanuel Lévinas - Yvanka Raynova: Von der Zurechnung zum Versprechen: Zum Umdenken der Verantwortung bei Paul Rioeeur - Eddo Evink: Kontextualität und Geschichte der Verantwortung. Patocka und die Moderne - IV. Anthropologie und Phänomenologie des Politischen - Peter Trawny: "Auf den Knien leben." Zum Verhältnis von Anthropologie und Politik bei Hannah Arendt - Endre Szécsényi: Remarks on Hannah Arendt's Political Phenomenology - Csaba Olay: Labor, Work and Action in Arendt's Political Existentialism - Ivan Chvatík: Prolegomena zu einer Phänomenologie des menschlichen Lebens in den späten Essays Jan PatoZckas - Nathalie Frogneux: "Die unerträgliche menschliche Forderung." Perspektiven des Tragischen im Denken Jan PatoZckas

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
312
Erschienen:
2008-03-11
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783826035852
ISBN:
3826035852
Gewicht:
478 g
Auflage:
-
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Ludger Hagedorn (geb. 1967) ist Fellow der Tschechischen Akademie der Wissenschaften und lehrt Philosophie an der Prager Karls-Universität.Michael Staudigl (geb. 1971) war zuletzt Habilitationsstipendiat der Österreichischen Akademie der Wissenschaften un


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
36,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich