LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Grundriss der Geschichte der Philosophie / Die Philosophie der Antike / Ältere Akademie, Aristoteles, Peripatos

Grundriss der Geschichte der Philosophie / Die Philosophie der Antike / Ältere Akademie, Aristoteles, Peripatos

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3796519989
Seitenzahl:
747
Auflage:
-
Erschienen:
2004-12-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Grundriss der Geschichte der Philosophie / Die Philosophie der Antike / Ältere Akademie, Aristoteles, Peripatos

Wenn jetzt nach 20 Jahren eine Neuauflage notwendig wird, so zeugt dies von dem anhaltenden Interesse an den Themen dieses Bandes, an der Älteren Akademie, in der die Schüler Platons ihre Philosophie entfaltet haben, an Aristoteles und an seiner Schule, dem Peripatos. Auf diesen Gebieten ist die Forschung lebhaft vorangeschritten, und so begnügt sich die Neuauflage nicht mit einem blossen Literaturnachtrag, sondern sucht die Forschung der beiden letzten Jahrzehnte auch in die Darstellung einzubringen. Das gilt insbesondere für das wieder neu aktuell gewordene Werk des Aristoteles, über das jährlich mehr als 150 Arbeiten erscheinen, während für Akademie und Peripatos durch neue Fragmentsammlungen eine dem gegenwärtigen Forschungsstand angemessene Textbasis erstellt worden ist, von der aus namentlich das früher stark vernachlässigte Werk Theophrasts, des prominentesten Aristotelesschülers, neu und erweitert in den Blick gekommen ist. Inhalt: Erstes Kapitel: Die Ältere Akademie (Hans Krämer) § 1. Die Ältere Akademie im Allgemeinen. - § 2. Speusipp. - § 3. Xenokrates. - § 4. Eudoxos aus Knidos. - § 5. Herakleides Pontikos. - § 6. Philippos aus Opús und die . - § 7. Weitere Akademiker der ersten Generation. - § 8. Die Spätphase der Älteren Akademie. Zweites Kapitel: Aristoteles (Hellmut Flashar) § 9. Der Stand der Aristoteles-Forschung. - § 10. Die Schriften des Aristoteles. - § 11. Ausgaben und Übersetzungen der Schriften des Aristoteles sowie antike Kommentare. - § 12. Das Leben des Aristoteles. - § 13. Das Werk des Aristoteles. - § 14. Die Lehre des Aristoteles. - § 15. Die Nachwirkung des Aristoteles. Drittes Kapitel: Der Peripatos bis zum Beginn der römischen Kaiserzeit (+Fritz Wehrli, Georg Wöhrle, Leonid Zhmud) § 16. Der Peripatos bis zum Beginn der römischen Kaiserzeit im Allgemeinen. - § 17. Theophrast. - § 18. Eudemos aus Rhodos, Menon und weitere Aristotelesschüler. - § 19. Pasikles aus Rhodos und Neleus aus Skepsis. - § 20. Dikaiarchos aus Messene. - § 21. Aristoxenos aus Tarent. - § 22. Klearchos aus Soloi. - § 23. Phainias aus Eresos. - § 24. Chamaileon aus Herakleia und Duris aus Samos. - § 25. Demetrios aus Phaleron und Ps.-Demetrios: . - § 26. Praxiphanes. - § 27. Straton aus Lampsakos. - § 28. Aristarchos aus Samos, Hieronymos aus Rhodos und Lykon aus der Troas. - § 29. Ariston aus Keos, Prytanis und Phormion. - § 30. Weitere mit dem Peripatos verbundene Autoren des 3. und 2. Jahrhundertsv. Chr. - § 31. Kritolaos aus Phaselis. Parteigänger und Schüler. - § 32. Der Peripatos im 1. Jahrhundert v. Chr. von Flashar, Hellmut

Produktdetails

Einband:
Leinen
Seitenzahl:
747
Erschienen:
2004-12-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783796519987
ISBN:
3796519989
Gewicht:
1510 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
160,00 €