Krawitz, Janina

Vorwissen als nötige Voraussetzung und potentieller Störfaktor beim mathematischen Modellieren

First International Conference, AI-HCI 2020, Held as Part of the 22nd HCI International Conference, HCII 2020, Copenhagen, Denmark, July 19-24, 2020, Proceedings
Vorwissen als nötige Voraussetzung und potentieller Störfaktor beim mathematischen Modellieren

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
49,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783658297145

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 275
Erschienen: 2020-03-04
Sprache: Deutsch
EAN: 9783658297145
ISBN: 365829714X
Reihe:
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Gewicht: 391 g
Um erfolgreich modellieren zu können, muss Vorwissen über mathematische und realitätsbezogene... mehr
Produktinformationen "Vorwissen als nötige Voraussetzung und potentieller Störfaktor beim mathematischen Modellieren"
Um erfolgreich modellieren zu können, muss Vorwissen über mathematische und realitätsbezogene Sachverhalte verknüpft und sinnbringend zum Lösen eines Problems eingesetzt werden. Janina Krawitz untersucht mit inhaltsanalytischen Methoden, wie sich die Aktivierung verschiedenen Vorwissens auf die Lösungsprozesse von mathematischen Modellierungsaufgaben auswirkt. Die Ergebnisse zeigen, wie eine inadäquate Aktivierung von Vorwissen die Bearbeitung von Modellierungsaufgaben behindert. Die Autorin leitet Ursachen für die Schwierigkeiten der Lernenden ab und diskutiert Faktoren für eine flexible Vorwissensaktivierung. von Krawitz, Janina
Weiterführende Links zu "Vorwissen als nötige Voraussetzung und potentieller Störfaktor beim mathematischen Modellieren"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vorwissen als nötige Voraussetzung und potentieller Störfaktor beim mathematischen Modellieren"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Krawitz, Janina mehr
Zuletzt angesehen