Rieder, Andreas

Keine Probleme mit inversen Problemen

Eine Einführung in ihre stabile Lösung
Keine Probleme mit inversen Problemen

Gebrauchte Bücher kaufen

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Das Buch ist original verschweißt oder noch nicht gelesen. Jedes bereits gelesene Buch entspricht dem Zustand "sehr gut". Das Buch besitzt keine Markierungen und die Zusatzcodes sind unbenutzt.
Zustand: Neu
39,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

9783528031985

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 300
Erschienen: 2003-10-30
Sprache: Deutsch
EAN: 9783528031985
ISBN: 3528031980
Reihe:
Verlag: Vieweg+Teubner Verlag
Gewicht: 560 g
Auflage:
Inverse Probleme treten in der heutigen Hochtechnologie häufig auf. Immer wenn man von einer... mehr
Produktinformationen "Keine Probleme mit inversen Problemen"
Inverse Probleme treten in der heutigen Hochtechnologie häufig auf. Immer wenn man von einer beobachteten (gemessenen) WIRKUNG auf deren URSACHE schließen möchte, liegt ein inverses Problem vor. So wird in der Computer-Tomographie die Abminderung von Röntgenstrahlen gemessen beim Durchgang durch ein Objekt (z.B. menschlicher Körper). Die Ursache der Abminderung ist die Dichte des Objekts. Ein anderes Beispiel stellt die Ultraschall-Tomographie dar: Hier wird die Streuung von Schallwellen an einem Objekt beobachtet, hervorgerufen durch die Form des Objekts, auf die man schließen möchte. Aus mathematischer Sicht bestehen inverse Probleme darin, Operatorgleichungen zu lösen. Das vorliegende Lehrbuch führt umfassend ein in die mathematischen Grundlagen zur stabilen Lösung inverser Probleme, zielt dabei aber auch auf konkrete Anwendungen ab.
Weiterführende Links zu "Keine Probleme mit inversen Problemen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Keine Probleme mit inversen Problemen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Rieder, Andreas mehr
Zuletzt angesehen