Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Zwischen Seelenheil und Menschenwürde

Wandlungsprozesse weiblicher katholischer Ordensgemeinschaften in Deutschland. Die Schwestern vom Guten Hirten (1945-1985)
Zwischen Seelenheil und Menschenwürde

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
48,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783402130261

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 522
Erschienen: 2014-01-09
Sprache: Deutsch
EAN: 9783402130261
ISBN: 3402130262
Reihe:
Verlag: Aschendorff Verlag
Gewicht: 1033 g
Am Beispiel der Kongregation der Schwestern vom Guten Hirten beschäftigt sich das Buch mit... mehr
Produktinformationen "Zwischen Seelenheil und Menschenwürde"
Am Beispiel der Kongregation der Schwestern vom Guten Hirten beschäftigt sich das Buch mit Transformationsprozessen, die im 20. Jahrhundert innerhalb katholischer Frauenorden in Deutschland stattgefunden haben. Wie alle anderen apostolisch-tätigen Ordensgemeinschaften verzeichneten die Schwestern vom Guten Hirten nach Kriegsende einen stetigen personellen Rückgang, der eine andauernde Diskussion über die (Neu-)Positionierung der Gemeinschaften in Kirche und Gesellschaft auslöste. Im Fokus steht die Frage, inwiefern sich das Selbstverständnis der Kongregation durch die gesellschaftlichen Umbrüche und die (nach-)konziliaren kirchlichen Reformen verändert hat. von Gläsel, Kirsten
Weiterführende Links zu "Zwischen Seelenheil und Menschenwürde"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zwischen Seelenheil und Menschenwürde"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Gläsel, Kirsten mehr
Zuletzt angesehen