Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

The Political Economy of Agricultural and Food Policies

The Political Economy of Agricultural and Food Policies

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
128,39 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9781137501011

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 254
Erschienen: 2018-07-01
Sprache: Englisch
EAN: 9781137501011
ISBN: 1137501014
Reihe:
Verlag: Palgrave Macmillan
Gewicht: 473 g
Winner of the European Association of Agricultural Economists Book Award Food and agriculture... mehr
Produktinformationen "The Political Economy of Agricultural and Food Policies"
Winner of the European Association of Agricultural Economists Book Award Food and agriculture have been subject to heavy-handed government interventions throughout much of history and across the globe, both in developing and in developed countries. Today, more than half a trillion US dollars are spent by some governments to support farmers, while other governments impose regulations and taxes that hurt farmers. Some policies, such as price regulations and tariffs, distribute income but reduce total welfare by introducing economic distortions. Other policies, such as public investments in research, food standards, or land reforms, may increase total welfare, but these policies come also with distributional effects. These distributional effects influence the preferences of interest groups and in turn influence policy decisions. Political considerations are therefore crucial to understand how agricultural and food policies are determined, to identify the constraints within which welfare-enhancing reforms are possible (or not), and finally to understand how coalitions can be created to stimulate growth and reduce poverty. von Swinnen, Johan
Weiterführende Links zu "The Political Economy of Agricultural and Food Policies"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The Political Economy of Agricultural and Food Policies"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Swinnen, Johan mehr
Zuletzt angesehen