Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Begriffe versenken

Sinn und Unsinn pädagogischer Gewohnheitswörter
Begriffe versenken

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
19,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783945810811

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 156
Erschienen: 2019-03-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783945810811
ISBN: 3945810817
Reihe:
Verlag: Was mit Kindern
Gewicht: 1052 g
Begriffe versenken. Was ist das für ein Spiel? In unserer pädagogischen Alltagssprache benutzen... mehr
Produktinformationen "Begriffe versenken"
Begriffe versenken. Was ist das für ein Spiel? In unserer pädagogischen Alltagssprache benutzen wir häufig Begriffe, die nicht mehr auf der Höhe der Zeit sind. Oft sind sie auch nicht auf der Höhe dessen, was wir tatsächlich tun. Lassen wir uns auf den Gedanken ein, die Gewohnheitswörter der pädagogischen Szene auf ihren Gehalt zu überprüfen, kommen wir gar nicht mehr aus dem Versenken und Waschen heraus. Denn in den meisten Begriffen steckt ein längst überholtes Rollen- und Berufsbild. Kein Wunder, Sprache verändert sich. Aber nur allmählich. Der erste Schritt ist, das Unsichtbare sichtbar zu machen. Dazu sollen die in diesem Buch gesammelten Beispiele dienen. Gespielt wird mit 37 pädagogischen Unwörtern von A wie Abholen über E wie Elternarbeit, H wie Haltungsänderung bis Z wie Zielvereinbarungen. In manchen Fällen reicht es, Begriffe gründlich zu waschen und neu gestärkt wieder ins Rennen zu schicken. Vielfach aber hilft nur noch eins: Über Bord damit, und zwar dort, wo das Meer des Vergessens am tiefsten ist. Das Pädiawiki von A bis Z: Abholen Aktivitäten Am Kind arbeiten Angebote Ansatz Beibringen Beschäftigung Bespielen und beschulen Bezugskinder Bildungsfern Bildungsinsel Bilder vom Kind Elternarbeit Elternteile Freispiel Fremdbetreuung Ganzheitlichkeit Häschen und Mäuschen Haltungsänderung Kostehappen Lernanfänger Lob und Tadel LOB: Leistungsorientierte Bezahlung Nullen Räumlichkeiten Sauberkeitserziehung Schlafwache Schulfähigkeit Schwächen Toleranz U3 Vergleichsarbeiten Verhaltensauffällig Wachkinder Wertschätzung Zielvereinbarungen Zum Schluss: Pädagogen von Lill, Gerlinde
Weiterführende Links zu "Begriffe versenken"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Begriffe versenken"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Lill, Gerlinde mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich