Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Realien des Realismus

Realien des Realismus

19,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3940384321
Seitenzahl:
232
Auflage:
-
Erschienen:
2010-10-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
19,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

19,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Realien des Realismus
Wissenschaft - Technik - Medien in Theodor Fontanes Erzählprosa

Fontane gilt als einer der prägenden Dichter des deutschen und europäischen Realismus im 19. Jahrhundert. Seine Realismus-Konzeption wurde bislang bevorzugt mit der Thematisierung ereignis- und sozialgeschichtlicher Stoffe in seiner Literatur begründet.Der vorliegende Band geht indes der kaum beleuchteten Frage nach, inwieweit die ungeheuren Umwälzungen in Wissenschaften, Technik und Medien der industriellen Revolution seine literarischen Texte grundieren und skandieren. Fontanes begeistertes, aber nicht unkritisches Interesse an Erfahrungswissen und wissenschaftlicher Erkenntnis gipfelt bereits in seiner ersten Buchpublikation, den London-Reportagen (1856), in dem Ausruf: »Welche Fortschritte in Wissenschaft und Kunst, welche Allgemeinheit der Bildung, welch erleichterter Gedankenaustausch innerhalb des einzelnen Volkes und zwischen den Völkerfamilien!«Die Beiträge des Bandes gehen der Frage nach, wie die Bezugnahmen des Schriftstellers auf den wissenschaftlichen Diskurs, aber auch auf die rasanten Entwicklungen in der Industrie, der Transport- und Kommunikationstechnologie seine literarische Arbeit geprägt haben. Wissenschaftliche Konversation und Eisenbahn, Photographie und Ingenieurskunst, Dampfschiffahrt und Tourismus, dazu eine schier unübersehbare Menge von Briefen, Rohrpostsendungen, Depeschen und Telegrammen verdichten sich zum Index einer Epoche, in der die Geschicke der Figuren weniger von diesen selbst bestimmt zu werden scheinen als von den neuen ¿höheren¿ Mächten: den Realien von Wissenschaft, Technik und Medien.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
232
Erschienen:
2010-10-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783940384324
ISBN:
3940384321
Gewicht:
362 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Mit Beiträgen von Stephan Braese, Anne-Kathrin Reulecke, Bernhard J. Dotzler, Ulrike Vedder, Gerhard Neumann, Elisabeth Strowick, Eda Sagarra, Uta Schürmann, Cornelia Ortlieb, Joseph Vogl


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Realien des Realismus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
19,00 €

Zuletzt angesehen