Ulmicher, Andreas

Das Kaktusprinzip

Die Wissenschaft vom dicken Fell
Das Kaktusprinzip

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
17,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783930243440

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 309
Erschienen: 2007-09-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783930243440
ISBN: 393024344X
Reihe:
Verlag: Omega Verlag
Gewicht: 449 g
Das Buch wendet sich an Menschen, die übersensibel, nervös und ängstlich sind, sich alles sehr zu... mehr
Produktinformationen "Das Kaktusprinzip"
Das Buch wendet sich an Menschen, die übersensibel, nervös und ängstlich sind, sich alles sehr zu Herzen nehmen, ein schwaches Selbstwertgefühl haben, unter chronischer Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Depressionen und psychosomatischen Erkrankungen leiden oder gar die Symptome eines Burn-out aufweisen. Ihnen bietet der Heilpraktiker Andreas Ulmicher Hilfe, um emotional, mental und vor allem auch physisch robuster und ausgeglichener zu werden. "Dünnhäutigkeit" ist für ihn die Folge ungünstiger Wechselwirkungen zwischen Geist und Körper. Sie läßt sich sowohl mental als auch physisch über die Nahrung zum Positiven beeinflussen. Der Autor gibt dem Leser diverse"Schlüssel" an die Hand, mit denen dieser seinen Stoffwechsel, das vegetative Nervensystem und den Hormonhaushalt harmonisieren kann. Auf diese Weise lassen sich Stimmungen, Emotionen und Gedanken beeinflussen und eine körperliche Abhärtung erzielen. von Ulmicher, Andreas
Weiterführende Links zu "Das Kaktusprinzip"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Kaktusprinzip"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Ulmicher, Andreas mehr
Zuletzt angesehen