Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Sturm und Drang - Epoche der Grenzüberschreitungen

Sturm und Drang - Epoche der Grenzüberschreitungen

14,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3899232798
Seitenzahl:
104
Auflage:
-
Erschienen:
2011-08-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
14,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

14,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Sturm und Drang - Epoche der Grenzüberschreitungen
Gefährdete Existenzen Jahresgabe 2011

VorwortSturm und Drang: Epoche der Grenzüberschreitungen -gefährdete Existenzen,so lautete das Thema des 13. Klassik-Seminars am 3. und 4.¿Dezember 2010, mit dem die Tradition der Hamburger Goethe-Gesellschaft erfolgreich fortgeführt werden konnte. Die "Geniezeit", die Epoche des Umbruchs, wurde in vier Vorträgen umrissen, vertieft, dargestellt. Die Sprengung der bisherigen Schranken, der bisher geltenden Regeln in Gesellschaft und Literatur, das "leidende Genie", Familienkonflikte, Rebellion und Narzissmus waren die Themen der Vorträge, die viel Stoff für die anschließenden Aussprachen boten.Prof. Dr. Matthias Luserke-Jaqui, Darmstadt, leitete die Vortragsreihe am Freitag ein mit dem Referat über "Sturm und Drang", in dem er einen Überblick über diese Umbruchzeit gab. Prof. Dr. Hans-Gerd Winter, Hamburg, veranschaulichte in seinem Vortrag "Jakob Michael Reinhold Lenz - ,schiffbrüchiger Europäer' und leidendes Genie" die innere Zerrissenheit des Autors, und Dr. Julia Schoell, Bamberg, entwickelte in ihrem Vortrag die Moral und Ästhetik des Familienkonflikts in Schillers "Die Räuber". Im abschließenden Vortrag setzte sich Prof.¿Dr.¿Gert Sautermeister, Bremen, mit "Rebellion und Narzissmus in Goethes Werther" auseinander.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
104
Erschienen:
2011-08-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783899232790
ISBN:
3899232798
Gewicht:
132 g
Auflage:
-

Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Sturm und Drang - Epoche der Grenzüberschreitungen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
14,80 €

Zuletzt angesehen