LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Rose Ausländer - Hilde Domin

Rose Ausländer - Hilde Domin

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3896768409
Seitenzahl:
280
Auflage:
-
Erschienen:
2004-06-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Rose Ausländer - Hilde Domin
Gedichtinterpretationen

Mit Rose Ausländer und Hilde Domin werden zwei Schriftstellerinnen vorgestellt, deren lyrische Werke zu den bedeutendsten der Nachkriegszeit zählen. Die Werke der beiden deutschsprachigen Dichterinnen jüdischer Herkunft zeichnen sich durch eine besonders sprachschöpferische Aneignung von Wirklichkeit aus, die durch eine außergewöhnliche autobiographische und zeitgeschichtliche Tragik gekennzeichnet ist. Obwohl beide Autorinnen in ihren Gedichten eine dialogische Korrespondenz zum Leser mit einem hohen Anspruch an Wahrhaftigkeit der Selbstoffenbarung und Wirklichkeitsannäherung gefunden haben, bekommt das lyrische Gespräch einen sehr unterschiedlichen Ausdruck und erschließt ein jeweils andersartiges poetisches Wahrnehmungsfeld. Die Interpretation geht daher auch zwei eigenständige Wege, um trotz gemeinsamer Motive wie Heimat, Exil, Verfolgung, Fremde, Rückkehr oder Ich-findung die individuelle Ausprägung der beiden Künstlerpersönlichkeiten zu verdeutlichen. Die exemplarischen Einzelinterpretationen sind so ausgewählt, dass eine Repräsentanz gegenüber den umfangreichen lyrischen Gesamtwerken gegeben ist und eine literarische Entwicklung der beiden Lyrikerinnen erkennbar wird. Lebensportraits von Rose Ausländer und Hilde Domin ermöglichen einen biographischen Vergleich. Sie geben auch eine erste poetologische Einordnung der beiden lyrischen Konzepte und skizzieren die unterschiedlichen schriftstellerischen Lebensentwürfe. Poetologische Selbstzeugnisse und ein Literaturverzeichnis unterstützen die interpretatorische Beschäftigung mit den Gedichten von Rose Ausländer und Hilde Domin. Als Adressaten spricht dieser Band alle Lyrikfreunde an, die auch den interpretatorischen Dialog mit den Gedichten Rose Ausländers und Hilde Domins aufnehmen möchten, sowie Schüler, Lehrer und Studenten, die einen Interpretationszugang suchen. von Vogel, Harald und Gans, Michael

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
280
Erschienen:
2004-06-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783896768407
ISBN:
3896768409
Gewicht:
297 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Entdecke mehr vom Verlag


Neu
16,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich