Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
"Eine feine Gesellschaft"

"Eine feine Gesellschaft"

24,95 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3850027767
Seitenzahl:
302
Auflage:
-
Erschienen:
2014-12-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
24,95 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

24,95 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

"Eine feine Gesellschaft"
Europas Königs- und Kaiserhäuser im Spiegel ihrer Skandale

Verhängnisvolle Heiratsallianzen, widerspenstige Ehekandidaten, heimliche Liebesabenteuer, Luxus-Callgirls und Kurtisanen, gepeinigte Kinder, skrupellose Erzieher, gelangweilte Thronfolger und Playboy-Prinzen. Europas Königs-und Kaiserhöfe im 19. Jahrhundert waren »eine feine Gesellschaft«. Zahllose Affären erschütterten die europäischen Herrscherhäuser. Doch nicht nur die menschlichen Schwächen der Majestäten allein führten zu Skandalen. Das neue Phänomen der Massenmedien lieferte den schockierten Untertanen immer neue Skandal- und Klatschgeschichten. So wurde eine »Chronique scandaleuse« des alten Europa geschrieben, das schon bald nicht mehr bereit war, jeden royalen Fehltritt zu tolerieren. In ihrem neuen Buch erzählt Martina Winkelhofer von Glamourprinzessinnen, die bei feschen Offizieren schwach wurden, von royalen Ehebrecherinnen, die man in Nervenheilanstalten steckte, von Thronfolgern, die im Pariser Nachtleben versanken, und von Prinzen und Prinzessinnen, die vor Gericht erscheinen mussten. »Eine feine Gesellschaft« führt den Leser hinter die Kulissen der Königs- und Kaiserhäuser und zeichnet so ein Sittengemälde von Europas Dynastien am Vorabend des Ersten Weltkrieges. von Winkelhofer, Martina

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
302
Erschienen:
2014-12-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783850027762
ISBN:
3850027767
Gewicht:
809 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Martina Winkelhofer-Thyri, Dr., umfangreiche Forschungs- und Publikationstätigkeit, regelmäßig Vortragende an europäischen Universitäten, Projektmitarbeiterin ÖAW sowie Lektorin an der Universität Wien. Sie konzipiert für den ORF historische Sendungen und schreibt für Österreichs größte Tageszeitung wöchentlich eine Geschichtskolumne.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für ""Eine feine Gesellschaft""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
24,95 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich