Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Sicherheit und offene Gesellschaft

Sicherheit und offene Gesellschaft

34,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1 Werktag(e)

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3848706814
Seitenzahl:
177
Auflage:
-
Erschienen:
2014-04-29
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural CO2 neutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwichlung
34,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1 Werktag(e)

34,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Sicherheit und offene Gesellschaft
Herausforderungen, Methoden und Praxis einer gesellschaftspolitischen Sicherheitsforschung

Verschiedene Aspekte einer gesellschaftspolitischen Sicherheitsforschung werden in diesem Band aus philosophischer, politikwissenschaftlicher, psychologischer und technischer Perspektive diskutiert. Der erste Teil skizziert offene Forschungsfragen und analysiert die theoretischen Ansätze und Herausforderungen mit dem Ziel, gesellschaftspolitische Sicherheitsforschung methodisch zu systematisieren und konzeptionell zu stärken. Im zweiten Teil stehen konkrete Themen der gesellschaftspolitischen Sicherheitsforschung im Mittelpunk: zentrale Machtformen der aktuellen Sicherheitspraxis, Herkunft und Zukunft des Konzeptes der Privatsphäre sowie neuartige Bedrohungsszenarien und Risikobewertungen in einer digitalisierten Gesellschaft. Mit Beiträgen von: Sebastian Volkmann (Philosophie), Stefan Weidemann (Politikwissenschaft), Magdalena Schuler und Larissa Wolkenstein (Psychologie), Lena Sophie Eckert (Philosophie), Helge Kaltenbach (Politikwissenschaft), Sebastian Höhn (Informatik). von Gander, Hans-Helmuth

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
177
Erschienen:
2014-04-29
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783848706815
ISBN:
3848706814
Gewicht:
277 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Sicherheit und offene Gesellschaft"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
34,00 €
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Online-Research Online-Research
Welker, Martin;Werner, Andr...
2,17 €