CSR in der Europäischen Union - ein politischer Business Case

CSR in der Europäischen Union - ein politischer Business Case

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
29,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783844004595

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 125
Erschienen: 2011-11-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783844004595
ISBN: 3844004599
Reihe:
Verlag: Shaker Verlag
Gewicht: 181 g
Auflage:
Corporate Social Responsibility (CSR) hat in den letzten Jahren weltweit an Bedeutung gewonnen.... mehr
Produktinformationen "CSR in der Europäischen Union - ein politischer Business Case"
Corporate Social Responsibility (CSR) hat in den letzten Jahren weltweit an Bedeutung gewonnen. Im Zuge einer immer intensiveren, nachhaltigen Globalisierungsdebatte werden die Rufe der Öffentlichkeit nach einem globalen sozialen und gesellschaftlichen Unternehmensengagement immer lauter. In der Literatur findet sich, diesem Trend entsprechend, eine Vielzahl von Veröffentlichungen zu CSR aus politikwissenschaftlicher und wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive. Kaum lassen sich jedoch Beiträge finden, die beide Perspektiven vereinen. Das vorliegende Buch soll einen Beitrag dazu leisten, Corporate Social Responsibility als politisches und wirtschaftliches Thema unserer Zeit zu verstehen und kritisch zu hinterfragen. Im Mittelpunk der Untersuchung steht dabei die Europäische Union, die bei der Förderung von CSR aufgrund ihrer einzigartigen Beschaffenheit vor besonderen Herausforderungen steht: - Als supranationale und gleichzeitig intergouvernementale Organisation treten in der CSR-Politik einerseits die EU selbst sowie auch die einzelnen Mitgliedstaaten auf, die teilweise unterschiedliche Interessen vertreten. - Die EU ist bemüht, eine globale nachhaltige Entwicklung zu fördern. Dabei steht jedoch gleichzeitig die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaftsunion im Vordergrund. - Die EU als regionale Organisation steht vor der Herausforderung, eine globale CSR- Strategie zu implementieren und ist dabei vor allem von den in der Union ansässigen Unternehmen abhängig. Im vorliegenden Buch wird die Frage diskutiert, ob die Strategien der Europäischen Union zur Förderung von CSR vor diesem Hintergrund tatsächlich einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten können.
Weiterführende Links zu "CSR in der Europäischen Union - ein politischer Business Case"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "CSR in der Europäischen Union - ein politischer Business Case"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Schiefelbein, Britta mehr
Zuletzt angesehen