Berger, Stefan

Das Ruhrgebiet im Fokus der Westarbeit der DDR

Das Ruhrgebiet im Fokus der Westarbeit der DDR

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
29,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783837522303

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 210
Erschienen: 2020-03-06
Sprache: Deutsch
EAN: 9783837522303
ISBN: 383752230X
Reihe: Veröffentlichungen des Instituts für soziale Bewegungen, Schriftenreihe A: Darstellungen 65
Verlag: Klartext Verlag
Gewicht: 405 g
Als "Westarbeit" bezeichnet wurden in der DDR Aktivitäten eigener Organisationen in der... mehr
Produktinformationen "Das Ruhrgebiet im Fokus der Westarbeit der DDR"
Als "Westarbeit" bezeichnet wurden in der DDR Aktivitäten eigener Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland. Dies umfasste klassische Spionagetätigkeiten, aber auch andere Maßnahmen, die eine destabilisierende Einflussnahme auf den westdeutschen Staat beabsichtigten.Das Ruhrgebiet gehörte zu den Regionen mit dem höchsten Stellenwert innerhalb der "Westarbeit". Es war für den wirtschaftlichen Wiederaufbau in Westdeutschland und inWesteuropa bedeutsam, seine Gesellschaft war ausgesprochen proletarisch geprägt, und es wurde bereits am Ende der 1950er Jahre von einer tiefen wirtschaftlichen Strukturkrise erfasst. So schienen hier die Voraussetzungen zur Herbeiführung einer revolutionären Situation in Westdeutschland als strategisches Ziel der "Westarbeit" besonders günstig.Der Band bietet eine Bestandsaufnahme der auf das Ruhrgebiet gerichteten Aktivitäten der "Westarbeit". Die Beiträge thematisieren wichtige Zielobjekte der "Westarbeit" im Ruhrgebiet, wie Forschungseinrichtungen, Gewerkschaften, Kirchen, Friedensbewegung und politische Parteien, oder stellen ihre Träger in den Mittelpunkt, wie der Abt. Verkehr im Zentralkomitee der SED, der FDJoder dem Kulturbund zur demokratischen Erneuerung Deutschlands. von Berger, Stefan
Weiterführende Links zu "Das Ruhrgebiet im Fokus der Westarbeit der DDR"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Ruhrgebiet im Fokus der Westarbeit der DDR"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Berger, Stefan mehr
Zuletzt angesehen