Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Zustandserkennung von LiFePO4-Batterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Zustandserkennung von LiFePO4-Batterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
48,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783832297381

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 192
Erschienen: 2011-02-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783832297381
ISBN: 3832297383
Reihe:
Verlag: Shaker Verlag
Gewicht: 274 g
Für viele der seit längerem etablierten Batterietechnologien (z.B. Blei-Säure- oder Nickel-... mehr
Produktinformationen "Zustandserkennung von LiFePO4-Batterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge"
Für viele der seit längerem etablierten Batterietechnologien (z.B. Blei-Säure- oder Nickel- Cadmium-Batterien) existieren teils sehr zuverlässige Methoden, die zum Ermitteln der interessierenden Kennwerte geeignet sind. Die elektrischen Eigenschaften von Li-ion- Zellen weichen teils erheblich von denen anderer Batterietechnologien ab, und verschiedene Arten von Li-ion-Zellen unterscheiden sich ihrerseits mitunter signifikant. Besonders Li-ion-Zellen mit Kathoden basierend auf Lithium-Eisenphosphat (LiFePO4) zeichnen sich durch spezielle Ruhespannungseigenschaften aus. Aufgrund dessen, sind in vielen Fällen bekannte Methoden nicht ohne weiteres auf Technologien mit solch speziellen Eigenschaften übertragbar. Aus diesem Umstand leitet sich die Motivation für diese Arbeit ab, in der die Eigenschaften dieser neuartigen Li-ion-Batterien umfassend ermittelt und beschrieben werden. Aus der Kenntnis der spezifischen Zelleigenschaften werden anschließend Methoden und Algorithmen zur Bestimmung der funktionsrelevanten Batteriekenngrößen entwickelt. Während diese Verfahren teils universell für unterschiedliche Batterietechnologien verwendbar sind, sind andere entwickelte Methoden auf die speziellen Eigenschaften der LiFePO4-basierten Li-ion-Zellen abgestimmt, auf die sich der Fokus dieser Arbeit richtet. Im Vordergrund steht dabei die Notwendigkeit, die Batteriekenngrößen für eine Vielzahl einzelner Li-ion-Zellen, wie sie häufig in komplexen Speichersystemen verbaut sind, zu bestimmen. Ein weiteres Augenmerk liegt darauf, die Methoden möglichst einfach und damit rechentechnisch als Steuergerätefunktion in Batteriesystemen implementierbar zu halten. von Roscher, Michael
Weiterführende Links zu "Zustandserkennung von LiFePO4-Batterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zustandserkennung von LiFePO4-Batterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Roscher, Michael mehr
Zuletzt angesehen