Pharma-Marketing

Gesundheitsökonomische Aspekte einer innovativen Industrie am Beispiel von Deutschland, Österreich und der Schweiz
Pharma-Marketing

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
78,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783828204294

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 736
Erschienen: 2008-01-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783828204294
ISBN: 3828204295
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 1380 g
Auflage: 2
Dass sich die Erwartungshaltung auf Kundenseite radikal verändert, bekommt die pharmazeutische... mehr
Produktinformationen "Pharma-Marketing"
Dass sich die Erwartungshaltung auf Kundenseite radikal verändert, bekommt die pharmazeutische Industrie seit einiger Zeit zu spüren. Jahrzehntelang gab es keine tief greifenden Veränderungen, doch seit wenigen Jahren ist die relative Ruhe vorbei. Während in den 80er und 90er Jahren die relevanten Veränderungsprozesse von den eigenen Organisationen angestoßen wurden, erscheinen die pharmainternen Maßnahmen als Banalität im Vergleich zu dem, was zu Beginn des 21. Jahrhunderts die Veränderungen des Marktes bestimmt. Veränderte Marktbedingungen, innovative Technologien und der gesellschaftliche Wertewandel verlangen neue Lösungsansätze in Bezug auf Kundenorientierung, Kundenzufriedenheit bzw. Kundenbindung, denn: Wer von seinen Kunden Loyalität erwartet, muss sich persönlich um sie kümmern. Weg von einem reinen Grund-(Wirk-)nutzen, hin zu einem Gesundheitsservicepaket. Innovatives Beziehungsmarketing unter Einbeziehung aller Beteiligten unseres Gesundheitssystems wird zum entscheidenden Erfolgsfaktor der Zukunft. Diese Zukunft liegt somit nicht nur in den Händen von Ärzten und Apothekern, sondern auch von Krankenkassen, der Politik und vor allem den Patienten. Das vorliegende Buch liefert daher die relevanten Grundlagen bzw. zeigt Wege auf, wie sich die pharmazeutische Industrie von einem Produzenten hochwertiger Pillen zu einem Gesundheitsdienstleister entwickeln könnte.
Weiterführende Links zu "Pharma-Marketing"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pharma-Marketing"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Gänshirt, Dorothee mehr
Zuletzt angesehen