LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Rihm. Der Repräsentative

Rihm. Der Repräsentative

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3826074459
Seitenzahl:
220
Auflage:
-
Erschienen:
2021-12-10
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Rihm. Der Repräsentative
Neue Musik in der Gesellschaft der Bundesrepublik

»Unter den jungen deutschen Komponisten ist er der freundliche, offene, heitere. Wer zu seiner Musik keinen Zugang finden sollte - die Person muss man mögen.« So wurde Wolfgang Rihm 1986 der Leserschaft der Neuen Zürcher Zeitung vorgestellt, aber auch gleich klargestellt: Seine Musik sei zwar nicht »eingängig«, der »Eindruck der Übereinstimmung zwischen Klangwelt und Ausdrucksgebärde « aber nicht zu übersehen: »Gross, hünenhaft, massig«. Mit der immensen Produktivität des Komponisten, der sich in allen Gattungen erprobt und bewährt hat, geht es allenthalben um Wirkung und Größe. Nicht anders bei der Person. Er ist Homme de lettre und virtuoser Kommentator der eigenen Arbeiten, der auf die Freiheit des »unentfremdet arbeitenden« Solo-Selbständigen pocht. Fragen großen Formats ergeben sich auch aus dem Blick auf den Netzwerker in den Institutionen des Musikbetriebs, auf den erfolgreichen Geschäftsmann und Genießer. Rihms Biografie und sein imposantes OEuvre mit bemerkenswerter Entwicklungs- bzw. Wandlungsfähigkeit ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte: vom Aufstieg eines begabten Laienchorsängers aus der südwestdeutschen Provinz zum Parnass der Schöpfer neuer Musik. von Reininghaus, Frieder

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
220
Erschienen:
2021-12-10
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783826074455
ISBN:
3826074459
Gewicht:
498 g
Auflage:
-
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Frieder Reininghaus, geboren 1949 in Korntal, ist einer der renommiertesten Musikkritiker im deutschsprachigen Raum, außerdem Lehrbeauftragter an Universitäten in Europa, zuletzt in Wien und Salzburg, in den 1970/80er Jahren Klavierbegleiter. Plattenaufnahmen und Filmmusiken, Autor zahlreicher Bücher, Herausgeber u.a. der Österreichischen Musikzeitschrift (2011-2018). Bei K&N ist zuletzt erschienen Musik und Gesellschaft. Marktplätze - Kampfzonen - Elysium (2020).


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
34,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich