Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Störende Sprachspiele

Störende Sprachspiele

58,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3826044657
Seitenzahl:
503
Auflage:
-
Erschienen:
2010-12-19
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
58,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

58,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Störende Sprachspiele
Literaturtheoretische Reflexionen zu Erika Manns Kabarett "Die Pfeffermühle" im europäischen und amerikanischen Exil

In der Literaturwissenschaft kontrovers diskutierte Theorien produzieren ebenso wie provokante und zeitkritische Kabaretttexte störende Sprachspiele. So lautet die Leitthese, die diese Dissertation verifizieren will. Theorie und Kabarett verbindet ihre Selbstreflexivität sowie ihr Spielcharakter: Sie regen zum Denken über das Denken an, sie wollen Normen, Werte und Kategorien stören, vielleicht sogar zerstören, wie von den Pfeffermühlen-Gründern Erika und Klaus Mann, Therese Giehse und Magnus Henning im Kampf gegen den Faschismus intendiert. Doch Störungen und Konflikte prägen ebenso die Literaturtheorie, wie am Beispiel kritischer Stimmen gezeigt wird, die in der Debatte um eine angebliche ,Theoriemüdigkeit' in der Literaturwissenschaft sowie um ,Post-', und ,After-Theory' besonders in den 1990er Jahren laut werden. Zwei Phänomene, deren Spezifika sich im Bild des störenden Sprachspiels treffen, bilden somit die Basis dieser literaturtheoretischen Reflexionen. Mit 18 Liedern, Gedichten und Sketchen, die teilweise hier zum ersten Mal veröffentlicht werden, werden dem Leser dieser Arbeit so viele Nummern präsentiert, wie die Zuschauer im Verlauf einer Mühlen-Vorstellung zwischen 1933 und 1936 noch unmittelbar erleben dürfen. von Deist, Tina

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
503
Erschienen:
2010-12-19
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783826044656
ISBN:
3826044657
Gewicht:
752 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Tina Deist studierte Germanistik, Anglistik, Cultural Studies und Erziehungswissenschaften in Kassel und London. Promotion 2010.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Störende Sprachspiele"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
58,00 €

Zuletzt angesehen