Straßburg, Klaus-Dieter

Die Trinitätslehre im jüdisch-christlichen Dialog

Die Trinitätslehre im jüdisch-christlichen Dialog

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
35,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783788723705

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 304
Erschienen: 2009-03-23
Sprache: Deutsch
EAN: 9783788723705
ISBN: 378872370X
Reihe:
Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht
Gewicht: 452 g
Auflage:
In dem Buch werden Konvergenzen und Divergenzen des jüdischen und christlichen Glaubens von ihrem... mehr
Produktinformationen "Die Trinitätslehre im jüdisch-christlichen Dialog"
In dem Buch werden Konvergenzen und Divergenzen des jüdischen und christlichen Glaubens von ihrem Zentrum, dem jeweiligen Gottesverständnis, her beleuchtet. Aktuell im jüdisch-christlichen Dialog verhandelte Themen werden angesichts dieses Zentrums einer Beurteilung unterzogen. Der Autor stellt die Gottesvorstellungen Martin Bubers, Franz Rosenzweigs, Friedrich-Wilhelm Marquardts und Jürgen Moltmanns einem dezidiert trinitarischen Gottesbegriff in der Folge Karl Barths und Eberhard Jüngels gegenüber und zeigt, dass nicht der im jüdisch-christlichen Dialog entworfene Gottesbegriff Marquardts, sondern der Barths das Recht jüdischen Lebens und Glaubens theologisch zu wahren vermag.
Weiterführende Links zu "Die Trinitätslehre im jüdisch-christlichen Dialog"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Trinitätslehre im jüdisch-christlichen Dialog"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Straßburg, Klaus-Dieter mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich