Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Menschennatur und politische Ordnung

Menschennatur und politische Ordnung

49,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3770559444
Seitenzahl:
303
Auflage:
-
Erschienen:
2016-05-09
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
49,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

49,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Menschennatur und politische Ordnung

Der Mensch sei von Natur aus politisch, sagt Aristoteles, nur im geordneten Gemeinwesen der Polis finde er seine Bestimmung. Seit der Antike dient die menschliche Natur zur Legitimierung sehr verschiedener, keineswegs natürlicher politischer Ordnungen. In historischen Fallstudien vom Alten Orient bis zur Frühen Neuzeit untersuchen die Beiträge, wie das Verhältnis von Menschennatur und politischer Ordnung gedacht und dargestellt wurde, welche normative Kraft es entfaltete, welche Hierarchien, Machtverhältnisse und Herrschaftsformen es stützte und wo es an seine Grenzen stieß. Denn nicht allein Ordnung, sondern auch ihr Gegenteil kann als naturhaft identifiziert werden. In der Geschichte der politischen Anthropologie zeigt sich der Rekurs auf Natur als ebenso wirkmächtig wie ambivalent. Gerade ihre Bruchlinien und Widersprüche machen vormoderne Auseinandersetzungen um das Verhältnis von Menschennatur und politischer Ordnung für heutige Diskussionen interessant. von Kellner, Beate

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
303
Erschienen:
2016-05-09
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783770559442
ISBN:
3770559444
Gewicht:
692 g
Auflage:
-

Über den Autor

Andreas Höfele ist seit 2000 Ordinarius für Englische Literaturwissenschaft an der LMU München.Beate Kellner ist seit 2010 Inhaberin des Lehrstuhls für Germanistische Mediävistik an der LMU München.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Menschennatur und politische Ordnung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
49,90 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich