Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Die Wiederholung, Gertrude Stein und das Theater

Die Wiederholung, Gertrude Stein und das Theater

48,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3770539109
Seitenzahl:
298
Auflage:
-
Erschienen:
2003-10-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
48,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

48,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Die Wiederholung, Gertrude Stein und das Theater
Lektüren der Zeit als bedeutender Form

Die Untersuchung gliedert sich in zwei Teile. Zunächst wird an einem Film ("Casablanca"), Samuel Becketts Kommentar zum zeitlichen Aufbau des Proustschen Romans, Sören Kierkegaards Essay "Die Wiederholung" und einer Performance der Schweizer Gruppe "Les Reines Prochaines" das Phänomen der Wiederholung in seiner poetischen Gestalt und theoretischen Reflexion erörtert. In einem zweiten Teil steht das Werk Gertrude Steins im Vordergrund. Das Verfahren der "dramaturgischen Analyse" erlaubt, Steins Texte für die Bühne und ihre poetologischen "lectures" als "prozedierende Formen" zu begreifen, die ihre eigene Aufführbarkeit weder voraussetzen noch gewährleisten, sondern als "Aufgabe" an die Bühne formulieren. Ein letztes Kapitel entwickelt einen Begriff von Performativität, der sich nicht auf die "Zeitkünste" beschränkt. Er wird gerade im Übergriff sichtbar, den die Künste in der Moderne unternehmen, und kann also bereits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entdeckt werden.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
298
Erschienen:
2003-10-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783770539109
ISBN:
3770539109
Gewicht:
524 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Die Wiederholung, Gertrude Stein und das Theater"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
48,90 €

Zuletzt angesehen