Gibbert, Wilfried

Die Festung Mont-Royal und ihre Bedeutung in der Geschichte des Rheinlandes

Ein Vortrag des Heimatbildners Dr. Ernst W. Spies
Die Festung Mont-Royal und ihre Bedeutung in der Geschichte des Rheinlandes

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
24,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783744877763

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 172
Erschienen: 2017-06-20
Sprache: Deutsch
EAN: 9783744877763
ISBN: 3744877760
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 672 g
Auflage:
Die Festung Mont-Royal - ein spannendes Kapitel in der Geschichte des Rheinlandes im späten 17.... mehr
Produktinformationen "Die Festung Mont-Royal und ihre Bedeutung in der Geschichte des Rheinlandes"
Die Festung Mont-Royal - ein spannendes Kapitel in der Geschichte des Rheinlandes im späten 17. Jahrhundert. Ludwig XIV., Frankreichs Sonnenkönig, ließ ab 1687 die gewaltige Anlage nach Planungen seines genialen Festungsbaumeisters Vauban errichten. Die Anlage war zu ihrer Zeit die größte und modernste bastionäre Festung Europas. Sie diente mit riesigen Waffen- und Mundvorräten vornehmlich als Versorgungs- und Operationsbasis der französischen Heere auf dem Weg zum Rhein. Ihr Bestand war jedoch durch den Gegendruck der europäischen alliierten Mächte von kurzer Dauer. Der Friede zu Rijswijk 1697, der den Pfälzischen Erbfolgekrieg beendete, verpflichtete Ludwig XIV. zur Rückgabe des annektierten Gebiets. Zuvor aber ließ er die Festung schleifen und die Werke dem Erdboden gleich machen, damit in Zukunft seinen Gegnern durch ihren Besitz keine strategischen Vorteile erwüchsen. Markante Relikte der 1698 gesprengten Anlage, die einen Eindruck von der Wucht und Größe der einstigen Bauwerke vermitteln, wurden 1929 - 1938 unter Leitung von Dr. Ernst W. Spies freigelegt. Das reich bebilderte Buch lässt die Geschichte und den Bau der Festung lebendig werden. Breiter Raum ist den Freilegungsarbeiten und ihren Ergebnissen gewidmet.
Weiterführende Links zu "Die Festung Mont-Royal und ihre Bedeutung in der Geschichte des Rheinlandes"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Festung Mont-Royal und ihre Bedeutung in der Geschichte des Rheinlandes"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Gibbert, Wilfried mehr
Zuletzt angesehen